Kategorie: Gesundheit & Medizin
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark

Pressemeldung - Abdruck 2021: Ausschreibung läuft

- proDente sucht zahnmedizinische und zahntechnische Beiträge aus 2020 - 4 Kategorien Print, Online, TV, Hörfunk - insgesamt 10.000 Euro Preisgeld - Einsendeschluss: 15. Januar 2021 Die Initiative proDente e.V. aus Köln schreibt zum 16. Mal in Folge den Journalistenpreis „Abdruck“ aus. Mit dem Preis würdigt proDente zahnmedizinische und zahntechnische Beiträge in vier Kategorien. Ab sofort können Journalisten sowie Redaktionsteams ihre Beiträge aus dem Jahr 2020 für den Journalistenpreis „Abdruck“ einreichen: proDente sucht herausragen...

Abdruck 2020: Roadshow zur Preisübergabe

Bei der 15. Verleihung des Journalistenpreises „Abdruck“ war alles anders. So zeichnete die Initiative proDente erst im Oktober die vier Gewinnerinnen und Gewinner bei einer Roadshow aus: Dr. Swanett Koops, der junge zahnarzt (Print), Dr. Andreas Sträter, WDR Quarks Online (Online), Redaktion markt, WDR Fernsehen (TV) sowie Jana Wuttke und Bettina Conradi, Deutschlandfunk Kultur (Hörfunk). „Bereits unsere Jurysitzung im April hat per Videokonferenz stattgefunden. Der Pandemie fiel auch die Rahmenveranstaltung für unsere geplante Verleihung i...

Neue Krebsdiagnostik: Blick in den Tumor in 3D

Bisher analysierte man Tumore nur anhand dünner Schnitte. An der TU Wien in Zusammenarbeit mit der TU München wurde nun eine Technik entwickelt, die erstmals ganze Stücke des Tumors in 3D sichtbar macht. Nach einer Krebsoperation ist die entscheidende Frage: Sind möglicherweise Krebszellen zurückgeblieben, die weiterwachsen können, oder wurde tatsächlich der gesamte Tumor entfernt? Um das herauszufinden, wird der Tumor in der Pathologie untersucht. Bisher fertigte man dünne Schnitte an, die dann unter dem Mikroskop analysiert wurden. Eine ne...

Nachhaltigkeit muss Teil der Unternehmensphilosophie sein

Darmstadt, 29. Oktober 2020. Die GHV Versicherung aus Darmstadt, Deutschlands ältester Tierversicherer, sieht die Zukunft der Versicherungsbranche in der grundsätzlichen Verankerung von Nachhaltigkeit in der Unternehmensphilosophie. „Nachhaltigkeit darf auch bei Versicherungs- und Finanzprodukten nicht nur Teil der Marketingstrategie sein, sondern muss in den Versicherungsunternehmen gelebte Wirklichkeit werden“, erklärte der Vorstandsvorsitzende der GHV Versicherung auf dem Nachhaltigkeitskongress der dkm, der Leitmesse für die Finanz- und ...

Verein für Rettungsdienst und Katastrophenschutz im zweiten Anlauf gegründet

Waghäusel. Eine der ersten virtuellen Vereinsgründungen sollte es Ende Mai in Waghäusel geben. Die Vereinsgründung fand aufgrund der Corona-Auflagen in Form einer Videokonferenz statt. Notwendige Unterschriften wurden anschließend im Umlaufverfahren eingeholt. Die anwesenden Personen gründeten den "Notrufteam - Verein für Rettungsdienst und Katastrophenschutz (VRK)" per virtuellem Handzeichen und Unterschriften im Umlaufbeschlussverfahren. Der neue Verein sollte dem Zweck einer weiter verbesserten medizinischen Versorgung der Bevölkerung dienen...

COVID-19: Abstand und Masken sind nicht genug

Maske tragen, Abstand halten, Menschenmassen meiden – das sind die gängigen Empfehlungen um die COVID-19-Epidemie einzudämmen. Allerdings sind die wissenschaftlichen Grundlagen, auf denen diese Empfehlungen basieren, Jahrzehnte alt und entsprechen nicht mehr dem aktuellen Stand des Wissens. Um das zu ändern, haben sich nun mehrere Forschungsgruppen aus dem Bereich der Fluiddynamik zusammengeschlossen und ein neues, verbessertes Modell der Ausbreitung infektiöser Tröpfchen entwickelt. Dabei zeigt sich: Masken zu tragen und Abstände einzuhalten i...

Erfolgreiches „Triple Win“-Projekt unterstützt internationale Pflege-Teams am UKR

Interkulturelle Teams sind am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) keine Seltenheit. Mit dem Projekt „Triple Win“ verfolgt das Klinikum einen vielversprechenden Ansatz, um engagierte ausländische Fachkräfte im UKR zu integrieren und zugleich Engpässen bei den Pflegeressourcen entgegenzuwirken. Vor kurzem nahmen im Rahmen des Projekts weitere acht philippinische Pflegekräfte ihre Arbeit auf. Ivee Serna ist 27 Jahre alt und ausgebildete Pflegefachkraft. In ihrer Heimatstadt Baliuag in der philippinischen Provinz Bulacan hat sie dafür vier Ja...

Am 14.11. ist Weltdiabetestag: Diabetes und Parodontitis sind ein gefährliches Duo!

Wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen eine enge Wechselwirkung zwischen der Mundgesundheit und der Allgemeingesundheit. So kann eine Parodontitis – eine Entzündung des Zahnhalteapparats – unter anderem eine Diabetes-Erkrankung begünstigen oder verstärken. Umgekehrt erkranken Diabetiker dreimal so häufig an einer Parodontitis wie Menschen ohne Diabetes. Aktuell wichtig zu wissen: Diabetes mellitus stellt ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf einer Covid-19 Erkrankung dar. Durch die direkten Beziehungen zwischen Parodontitis und Diabetes...

Haustiere werden schnell und einfach online versichert

Darmstadt, 29. September 2020. Deutschlands ältester Tierversicherer, die GHV Versicherung, stellt sich nicht erst aufgrund der Corona-Krise völlig neu auf. Neu heißt bei dem Traditionsunternehmen vor allem auch digital. Wie ihre Kunden, verbindet die Versicherung das Leben mit Tieren und der Natur ganz eng mit moderner Informationstechnologie. Dabei sind der persönliche Kontakt und das individuelle Produkt genauso wichtig wie ein einfacher, digitaler Prozess. Bei der GHV dreht sich alles um Menschen, Tiere und die Natur. Im gewerblichen Be...

Regensburg wird ein Standort des ersten Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen in Bayern

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bewilligte heute die Einrichtung eines Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) an den Universitäten und Universitätsklinika Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg (WERA). Die Aufgabe des NCT ist die Versorgung von Tumorpatienten mit den neuesten Diagnostik- und Behandlungsverfahren sowie die schnellere Umsetzung von Forschungserkenntnissen in die klinische Praxis. Der wissenschaftliche Schwerpunkt des NCT WERA liegt auf der Personalisierten Krebsmedizin und der Tumorimmuntherap...

Ab Oktober 2020 erhalten Versicherte höheren Zuschuss zu Zahnersatz

„Zahnersatz wie beispielsweise Kronen, Brücken oder Prothesen wird für gesetzlich Krankenversicherte günstiger“, so Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente. Der Grund: Ab dem 1. Oktober 2020 steigt der Zuschuss der gesetzlichen Krankenkassen für Zahnersatz. Versicherte haben dann Anspruch auf eine Erstattung der Kosten in Höhe von 60 Prozent der Regelversorgung. Bisher waren es 50 Prozent. Gleichzeitig erhöht sich auch der zusätzliche Bonus bei einem lückenlos geführten Bonusheft.