Kategorie: Freizeit & Gesellschaft
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark

Badischer Weinbauverband setzt Zeichen für die Zukunft

Für den Weinjahrgang 2020 empfiehlt der Badische Weinbauverband seinen Mitgliedern einen durchschnittlichen Hektarertrag von 80 statt der üblichen 90 Hektolitern je Hektar. „Unsere Empfehlung ist ein Fingerzeig in Richtung Zukunft, denn mit der bevorstehenden Weingesetzänderung werden viele Entscheidungen an die Schutzgemeinschaften der Anbaugebiete übertragen. So können wir flexibler auf das Marktgeschehen reagieren und gleichzeitig die Spezifikationen der unterschiedlichen Qualitätsstufen beeinflussen.“, erklärt Verbandsgeschäftsführer Peter...

Zahnschmerzen im Urlaub? Kostenfreier Sprachführer hilft

Reisen ins Ausland sind trotz Corona-Pandemie wieder möglich. Wer seinen regulären Zahnarzttermin aufgrund der Pandemie abgesagt hat, sollte ihn vor dem Urlaub nachholen. Denn Zahnschmerzen können die Urlaubsstimmung erheblich trüben. Wenn es dennoch zu Beschwerden während der Reise kommt, hilft der kostenfreie proDente Sprachführer bei der Verständigung im Ausland.

Virtuelle Vereinsgründung zur Lebensrettung

Waghäusel. Eine der ersten virtuellen Vereinsgründungen gab es Ende Mai in Waghäusel. Die Vereinsgründung fand aufgrund der Corona-Auflagen in Form einer Videokonferenz statt. Notwendige Unterschriften wurden anschließend im Umlaufverfahren eingeholt. Die anwesenden Personen gründeten den "Notrufteam - Verein für Rettungsdienst und Katastrophenschutz (VRK)" per virtuellem Handzeichen und Unterschriften im Umlaufbeschlussverfahren. Der neue Verein dient dem Zweck einer weiter verbesserten medizinischen Versorgung der Bevölkerung. Die ehrenamtlic...

Die Deutschen werden zur Fahrradnation

Karlsruhe. Durch die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie entdecken die Bundesbürger das Fahrrad und vor allem das E-Bike als Fortbewegungsmittel und Sportgerät im Freien. Die Nachfrage ist gegenüber dem Vorjahr drastisch angestiegen. Deutliche Nachfragesteigerungen nach bestimmten Produkten und unterschiedliche Preisentwicklungen prägten bereits in den letzten Wochen während der Corona Krise den Online-Handel. In einer aktuellen Analyse haben die Experten des Preisvergleichsportals billiger.de die Nachfrageveränderungen und Preisent...

Neue Notruf-Watch gibt hilfsbedürftigen Menschen Sicherheit

Waghäusel. Eine dauerhafte Betreuung in Pflegeheimen oder durch mobile Pflegedienste ist für viele ältere Menschen nur deshalb notwendig, weil sie kleine alltägliche Dinge nicht mehr ohne Unterstützung bewältigen können. Besonders Demenzkranke sind jedoch oft noch mobil und weitgehend selbstständig, brauchen aber beispielsweise jemanden, der sie an die regelmäßige Medikamenteneinnahme erinnert. Für diese Menschen gab es bisher nur wenige Möglichkeiten weiterhin zuhause zu wohnen. Die Notrufteam GmbH aus Waghäusel hat nun ein neues Produkt in...

Hinter der Schutzmaske lauern auch Kriminelle

Karlsruhe. Eine schwere Krise bringt das Gute und das Schlechte im Menschen zum Vorschein. Dies gilt auch für die Corona-Pandemie und zeigt sich nicht nur an dubioser Preispolitik im Zusammenhang mit der Beschaffung von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln. Auch die Versuche, mit Fakeshops im Internet durch illegale Praktiken Kasse zu machen, haben derzeit wieder Konjunktur. „Die Gefahr durch Fakeshops im Internet hat in der Corona-Krise leider wieder zugenommen. Schwarze Schafe der Branche und Kriminelle wittern hier eine Chance. Umso wic...

Willingen lädt die „Helden des Alltags“ zum Gratis-Urlaub ein

In der Corona-Krise rücken die Menschen zusammen, helfen einander und besinnen sich auf das, was wirklich zählt. Auch die Urlaubsdestination Willingen hält zusammen. Gastgeber, Freizeitbetriebe, Dienstleister, Einzelhandel und Gemeinde ziehen an einem Strang und tragen ihren Teil dazu bei, die Menschen zu belohnen, auf die es jetzt ankommt. Alle „Helden des Alltags“ erhalten einen Gratisurlaub von bis zu drei Tagen mit vielen Extras.

UKR: Mitarbeiterkinder malen Ostergrüße für Patienten

Ostern ist für viele Menschen ein Fest im Kreise der Familie. In der aktuellen Situation mit Ausgangsbeschränkung und Besuchersperre in Krankenhäusern fällt es besonders schwer, als Patient die Festtage allein im Krankenhaus zu verbringen. Kinder von Mitarbeitern des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) haben sich deshalb ganz besondere Ostergrüße einfallen lassen. „Eigentlich sollten wir für die Schule nur ein Osterbild malen oder basteln und haben dafür Papier und Anleitungen von unseren Lehrern bekommen. Mein Bruder und ich wollten abe...

Landesregierung erlaubt Wiedereröffnung von Weinverkaufsstellen

Wirtschaftsministerin Dr. Hoffmeister-Kraut hat gestern Abend dem Ministerium Ländlicher Raum eine Interpretation der Corona-Verordnung übermittelt, wonach Weinverkaufsstellen unmittelbar am Produktionsort zur Direktvermarktung wieder öffnen dürfen. Diese waren durch eine Verordnung vom 22. März vorübergehend geschlossen worden, um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verringern. Der Infektionsschutz hat für die Landesregierung weiterhin höchste Priorität, deshalb dürfen in den Verkaufsstellen kein Ausschank und keine Verkostung stattfinden ...

Kommunale Bürgerbeteiligung in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Welt erlebt durch die Corona-Pandemie derzeit Einschränkungen des gesellschaftlichen Miteinanders, wie sie vor kurzem undenkbar gewesen wären. Das komplette soziale Leben wird für unbestimmte Zeit auf ein Minimum reduziert. Auch die Kommunen fahren das gesellschaftliche Leben runter. Ämter reduzieren den Publikumsverkehr. Bürgerversammlungen, Informationsveranstaltungen und Gemeinderatsversammlungen werden in den kommenden Monaten nicht regulär stattfinden können.  Nun stellt sich die Frage, wie dennoch aktuelle kommunale Prozesse weiter...