Kategorie: Politik

Mehrheit der jungen Wähler will digital abstimmen

19.09.2017

Ginge es nach den jungen Wählern, würden Wahlen in Deutschland künftig digital: 74 Prozent der 18- bis 34-Jährigen wollen laut einer aktuellen Umfrage digital ihre Stimme abgeben. 51 Prozent würden eher wählen, wenn sie dies überall könnten. Auch informieren wollen sie sich vor allem online und über...

Fit für Bundestagswahl 2017

31.07.2017

Wer wird von wem gewählt? Wie funktioniert überhaupt Politik? Was ist typisch deutsch? Dieses Buch von Ravensburger vermittelt den Kindern Sachwissen zur deutschen Politik, Geschichte, Natur und Kultur, angereichert mit Experten-Interviews, Ausklappseiten und interessanten Fakten.

Hessens Schüler fordern Verwirklichung der Kinderrechte

06.06.2017

Frankfurt a.M./Königstein i. Ts., 06. Juni 2017: Schülervertreter aus ganz Hessen kamen vergangenen Mittwoch auf Einladung des Kinderhilfswerkes Childaid Network in Frankfurt zum „Tag der Kinderrechte“ zusammen. Anlässlich des 25. Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention und dem „Internationalen Tag ...

Anteil der Netzentgelte am Strompreis steigt

24.05.2017

Kamen. Nach einer aktuellen Prognose der Bundesnetzagentur werden die Stromnetzentgelte weiter steigen. Ursache dafür sind vor allem der Ausbau und die Umrüstung des Stromnetzes im Rahmen der Energiewende. Der Anteil der Netzentgelte am Strompreis wird, nach Einschätzung der Bundesnet...

Günstige Gaspreise für große öffentliche Einrichtungen

22.05.2017

Erlenbach. Große Liegenschaften öffentlich-rechtlicher Einrichtungen oder kommunaler Betriebe haben ein erhebliches Kosteneinsparpotenzial. Durch einen professionellen Energieeinkauf, gesunkene Großhandelspreise und veränderte Marktbedingungen werden zunehmend günstige Kon...

App macht Diagnosen und Befunde einfacher zugänglich - für Ärzte und Patienten

26.04.2017

(Hamburg, 26.4.2017) Nur sieben Minuten dauert das Arzt-Patienten-Gespräch im Durchschnitt. An die Diagnose oder Therapievorschläge können sich viele Patienten anschließend nur bruchstückhaft erinnern. Auch weiterbehandelnde Kliniken, Ärzte und Therapeuten beginnen oft am Punkt Null. Für 19,90 € mon...

Sonnenstrom aus Baden-Württemberg für Bethlehem

31.03.2017

Waghäusel/Bethlehem. Der baden-württembergische Solaranlagenprojektierer Wirsol hat zusammen mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann den Startschuss für eine neue Photovoltaikanlage in Bethlehem gegeben. Planung, Installation und Finan...

Stromkunden werden durch Stromsteuer völlig unnötig belastet

29.03.2017

Erlenbach. Zum Jahreswechsel sind die Strompreise wieder gestiegen und belasten die Haushaltskassen der Verbraucher bundesweit. Lag der Anteil an Steuern und Abgaben 1999, dem Jahr der Einführung der Stromsteuer, noch bei 30 Prozent, wird der Anteil im Jahr 2017 laut Schätzungen des BDEW b...

Der Staat könnte die Stromkunden entlasten

22.02.2017

Erlenbach. Der Staat ist zu einem erheblichen Teil für die Höhe der Strompreise verantwortlich und sollte für eine entsprechende Entlastung der Stromkunden in Deutschland sorgen. Dieser Auffassung ist der Geschäftsführer des bundesweiten Strom- und Gasanbieters DEG Deutsche ...

Namibia überzeugt durch Stabilität und Rechtssicherheit

03.02.2017

Berlin. In der deutschen Wirtschaft ist seit einigen Jahren ein verstärktes Interesse an der wirtschaftlichen Entwicklung auf dem afrikanischen Kontinent zu beobachten. Das zeigte sich auch beim Namibia Business Breakfast in Berlin, zu dem der "Verein Berliner Kaufleute und Industrieller...

Ergebnisse: 115