Kategorie: Recht, Gesetz & Steuern

Hessens Schüler fordern Verwirklichung der Kinderrechte

06.06.2017

Frankfurt a.M./Königstein i. Ts., 06. Juni 2017: Schülervertreter aus ganz Hessen kamen vergangenen Mittwoch auf Einladung des Kinderhilfswerkes Childaid Network in Frankfurt zum „Tag der Kinderrechte“ zusammen. Anlässlich des 25. Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention und dem „Internationalen Tag ...

Unternehmen drohen Rückforderungen bei Beihilfen

26.04.2017

Bayreuth. Gerät ein Betrieb in eine wirtschaftliche Schieflage, drohen Rückforderungen für vom Staat gewährte Steuervergünstigungen für Energie. Grund dafür ist der Umstand, dass solche Vergünstigungen für Unternehmen dann als unerlaubte staatliche Beihil...

Der Staat könnte die Stromkunden entlasten

22.02.2017

Erlenbach. Der Staat ist zu einem erheblichen Teil für die Höhe der Strompreise verantwortlich und sollte für eine entsprechende Entlastung der Stromkunden in Deutschland sorgen. Dieser Auffassung ist der Geschäftsführer des bundesweiten Strom- und Gasanbieters DEG Deutsche ...

TÜV Hessen hat neues Service-Center in Eschwege

16.01.2017

Das TÜV Service Center von TÜV Hessen in Eschwege ist umgezogen. Am neuen Standort im Hessenring 37 in Eschwege hat die Prüforganisation einen Neubau bezogen und ab 16. Januar 2016 in Betrieb genommen. Der Standort im Stadtteil Niederhone in der Südstraße 4 wurde geschlossen.

ADAC: Gucklochfahren verboten

29.11.2016

Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sind zur Zeit vor allem Autofahrer ohne Garage oder Carport jeden Morgen am Kratzen. Doch ein kleines freigekratztes Guckloch ist nicht nur gefährlich. Die ADAC Fahrsicherheitszentren geben wichtige Tipps, damit Sie sicher und unfallfrei durch die kalte Jahres...

Was, wenn doch ein Unfall in der Kita passiert?

31.08.2016

Verletzt sich ein Kind in der Kita oder innerhalb der Betreuungszeit, ist das schon schlimm genug. Was dann folgt sind eine Menge Fragen zum Thema Versicherungsschutz. Denn wie überall steht die Frage im Raum: Wer zahlt? Sind Kinder versichert, die für die Kochgruppe im Supermarkt um di...

Änderung des Fahrerlaubnisrechts für die Klasse A2

24.05.2016

Aufgrund der großen Resonanz auf die geplante Einführung der 70kW-Regel für den Stufenführerschein A2 hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in der entsprechenden Verordnung, die dem Bundesrat jetzt vorliegt, einen inländischen Bestandsschutz für das Hoheitsgebiet der Bunde...

EU-Compendium „E-Invoicing & Retention“ vorgestellt

18.04.2016

Mit dem "EU-Compendium E-Invoicing & Retention" präsentiert der Verband elektronische Rechnung (VeR) erstmalig eine umfassende Übersicht mit Fragen und Antworten zu den umsatzsteuerlichen Mindestanforderungen an Rechnungen, zum Verarbeitungsprozess beim elektronischen R...

Alle Gesetzes- und Regeländerungen übersichtlich auf einen Blick

02.02.2016

Wiesbaden, 02.02.2016. Der neue Branchendienst „Regel-Recht aktuell“ aus dem Universum Verlag informiert einmal im Monat kostenlos über neue oder geänderte Gesetze, Verordnungen und Regeln aus dem Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Er richtet sich an Sicherhei...

So meistern Sie die aktuellen Herausforderungen der E-Bilanz

29.10.2015

So meistern Sie die aktuellen Herausforderungen der E-Bilanz Mit dem richtigen SAP-Add-on die Kapitalkontenentwicklung elektronisch übermitteln und unterschiedliche Taxonomie-Versionen berücksichtigen Mit ConsPrep.Tax bietet die ConVista Consulting AG eine der ersten vollinteg...

Arbeitssicherheit verbessern mit digitaler Gefährdungsbeurteilung

15.10.2015

Nur jedes dritte Kleinstunternehmen führt laut Umfrage der Berufsgenossenschaften Gefährdungsbeurteilungen durch. Und nur knapp 20 % dokumentieren entsprechend. Damit riskieren die Unternehmer bei Unfällen hohe Regressforderungen. Gefährdungsbeurteilungen sind verpflichtend in je...

SIGNAL IDUNA nimmt modernes Kraftfahrt-Bestandssystem in Betrieb

06.10.2015

Im Januar 2013 erfolgte der Startschuss zur Neuentwicklung des Kraftfahrt-Bestandsystems zur Verwaltung sowohl der Einzelrisiken wie auch des umfangreichen Flottengeschäfts. Die erste Phase des zweistufigen Projektes ist nun mit der erfolgreichen Produktivsetzung der Einzelrisikoverwaltung En...

Ergebnisse: 57