Kategorie: Wohnen, Bauen, Garten
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark

home&smart bringt die Digitalisierung des Lebens voran

Thilo Gans ist seit 1. Oktober Geschäftsführer des neuen Verbraucherportals für Smart Home, Internet of things und E-Mobility. Das Portal home&smart hat nach dem Start vor sechs Monaten inzwischen durchschnittlich über 250.000 monatliche Besucher im Monat. Die Nutzer informieren sich dort über Themen und Produkte rund um das vernetzte Zuhause. Expertenwissen und Verbraucherinformation stehen im Mittelpunkt des Karlsruher Internetportals.

Günstiger Wohnraum mit Atmosphäre ist machbar

Neuss. Licht sorgt nicht nur für Helligkeit, sondern vermittelt Sicherheit und schafft Atmosphäre. Eine Beleuchtung sollte daher immer ihrem Zweck entsprechend gewählt werden. So simpel das zunächst klingen mag, ist die Aufgabe doch häufig eine Herausforderung. Die Produktpalette bei den Leuchtmitteln ist inzwischen nahezu unerschöpflich. Damit wachsen auch die Gestaltungsmöglichkeiten einer Beleuchtung im Innen- und Außenbereich von Wohnimmobilien. Die Experten der Deutschen Lichttechnik GmbH aus Neuss stellen einen zunehmenden Erklärungsbedar...

Neue Straßenleuchten bringen hohe Kostenersparnis

Neuss. Die Deutsche Lichttechnik hat die Umrüstung auf eine moderne Außenbeleuchtung des Swissôtel in Neuss erfolgreich konzipiert und durchgeführt. Das optische Erscheinungsbild und die Sicherheit im Parkplatzbereich des Hotels wurden dadurch deutlich verbessert. "Das Beleuchtungskonzept musste die Anforderungen an moderne Optik, optimale Ausleuchtung und maximale Energieeffizienz zusammenbringen. Das ist uns tatsächlich gelungen", erklärt Jens Hartmann, Geschäftsführer der Deutsche Lichttechnik GmbH, den Ansatz. Mit dem Einsatz von sech...

Die richtige Beleuchtung wird für Unternehmen immer wichtiger

Neuss. Im gewerblichen und industriellen Umfeld gewinnen moderne und energieeffiziente Beleuchtungskonzepte unter verschiedenen Aspekten mehr und mehr an Bedeutung. Für die Unternehmen gibt es zunehmende Anforderungen an Sicherheit, Arbeitsplatzausstattung und Energieeffizienz. Um diese Anforderungen zu erfüllen, lohnt sich der Einsatz der richtigen Beleuchtung im Rahmen eines Beleuchtungskonzepts. Die Experten der Deutschen Lichttechnik GmbH in Neuss analysieren Beleuchtungssituationen und empfehlen die entscheidenden Maßnahmen. „Die richti...

Erträge der Photovoltaikanlage übertreffen Erwartungen deutlich

Waghäusel/Mannheim. Auf den drei Dachflächen des Gartenproduktherstellers Noor in Mannheim hat der Projektierer WIRSOL eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen, die von nun an einen Teil des Strombedarfs des Unternehmens decken soll. Bei dem über 100 Jahren bestehenden, mittelständischen Unternehmen Noor hat man sich die hohe Investition im mittleren sechsstelligen Bereich reiflich überlegt und wurde nicht enttäuscht. Die Erträge, die mit der von WIRSOL gebauten Photovoltaikanlage erwirtschaftet werden, übertreffen die Erwartungen de...

ISPEX setzt für Energieeffizienz auf innovative Thermografie-App

Bayreuth. Die E.Q Energy GmbH, ein Tochterunternehmen der ISPEX AG aus Bayreuth, hat eine innovative Smartphone-App für schnelle und unkomplizierte Thermografie-Aufnahmen entwickelt. Die E.Q Energy GmbH entwickelt leistungsfähige Online-Tools für Beratung und Vertrieb in der Energiewirtschaft. Dazu gehören verschiedene Online-Angebote, die miteinander vernetzt sind und sich gegenseitig ergänzen. Das Produktportfolio wird nun um die Thermografie-Software ergänzt. Die neue App eignet sich hervorragend für Energieversorger- und Dienstleister, d...

Sauberer Sonnenstrom für über 1700 Genossenschaftsmitglieder

Waghäusel/Heidelberg. Rechtzeitig zum Jahresende hat WIRSOL den Bau der Photovoltaik-Anlagen auf den Immobilien der Familienheim Heidelberg eG fertiggestellt. Die 1.702 Mitglieder der Genossenschaft werden künftig mit Ökostrom beliefert. An dem Vorzeigeprojekt sind die Stadtwerke Heidelberg Umwelt, die Stadtwerke Heidelberg Energie, die Baugenossenschaft Familienheim Heidelberg eG, die Solarstrom FH HD und die WIRCON Gruppe mit der Marke WIRSOL beteiligt. Auf 23 Immobilien mit 239 Wohneinheiten der Baugenossenschaft Familienheim in Heidelber...

Sonderkündigungsrecht bei Energiepreiserhöhungen oft problematisch

Bayreuth. Viele Stromlieferanten haben zum 1. Januar 2017 eine Preiserhöhung zu Lasten der Privat- und Gewerbekunden durchgesetzt, weitere werden im Laufe des Jahres folgen. Kostentreiber sind die gesetzlichen Umlagen und die in vielen Regionen steigenden Entgelte für die Netznutzung, nicht aber der Energiepreis. Auch erst kürzlich abgeschlossene Tarifprodukte sind betroffen. Verbraucher und gewerbliche Energieabnehmer sind oft verunsichert. Sie müssen Preiserhöhungen aber nicht tatenlos hinnehmen. Die Energieexperten von ISPEX unterstützen ...

Familie mit eigenem Haus belohnt

  Berlin/Windhuk. Das Musterhaus, das bei der internationalen Investitionskonferenz in Windhuk im November erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden konnte, wurde zu einem ganz besonderen Weihnachtsgeschenk für eine Familie in Namibia. Im Beisein der namibischen Ministerin für Landesentwicklung Sophia Shaningwa und Vertretern der deutschen Polycare GmbH fand in Windhuk die Übergabe des ersten aus Polymerbeton errichteten Hauses an eine bedürftige namibische Familie statt. Die Übergabe der ersten Wohneinheit an Familie Philip markiert d...

Bauunternehmen wird durch Direktvermarktung zum Energie-Unternehmer

Waghäusel. Die RST Rohrleistungs-, Straßen- und Tiefbau GmbH aus dem niedersächsischen Bovenden-Lenglem ist in ihrer Branche bereits seit mehr als einem Jahrhundert etabliert. Mithilfe von Projektierer und Energiedienstleister WIRSOL und der Direktvermarktung macht die RST jetzt auch als Energie-Unternehmer von sich reden. Auf dem Hauptgebäude und Anbau des Traditionsunternehmens hat WIRSOL eine 165,36 Kilowatt Peak große Photovoltaikanlage errichtet, die unter die verpflichtende Direktvermarktung fällt. Denn seit Anfang des Jahres müssen al...

Namibia soll zu Investitionshub für die deutsche Wirtschaft in Afrika werden

Berlin/Windhuk. Namibia soll eine Drehscheibe für deutsche Unternehmen in Afrika generell und insbesondere im südlichen Afrika werden. Ein beispielhaftes Kooperationsprojekt im Bereich Bauwirtschaft ist der erste konkrete Schritt zur intensiveren wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Namibia. "Die Qualität von Rechtsstaatlichkeit, die Unabhängigkeit von Gerichten, Pressefreiheit und politische Stabilität machen Namibia, zusammen mit der guten Infrastruktur, zu einem erstklassigen Standort für die deutsche Wirtschaft im süd...

Deutsches Modellhaus wird in Windhuk gebaut

Weimar/Berlin. Das deutsch-namibische Kapazitätsaufbauprojekt, das sich für den Aufbau einer modernen Bauwirtschaft in Namibia engagiert, nimmt konkrete Formen an. Bei der zweiten Tagung der Arbeitsgruppe auf Schloss Ettersburg bei Weimar wurden erste Arbeitsergebnisse vorgestellt. Musterhaus aus Deutschland wird in Namibia vorgestellt In Rahmen seine Armutsbekämpfungskampagne möchte Namibia, innerhalb der nächsten fünf Jahre auch 20.000 von insgesamt 200.000 günstigen Wohnhäusern bauen. Dabei soll vor Ort eine einfache und preisgünstige ...

Investionen in Namibia lohnen sich

  Berlin. Namibias Botschafter Andreas Guibeb lädt deutsche Unternehmen zur "Invest in Namibia"-Konferenz am 8. und 9. November in Windhuk ein, zu der rund 500 inländische und ausländische Besucher erwartet werden. Im Mittelpunkt der vom Ministerium für Industrialisierung, Handel und KMU-Entwicklung veranstalteten Konferenz steht das Wirtschaftspotenzial der Zukunftsbranchen Energie, Landwirtschaft, Low-Cost-Housing, Tourismus, verarbeitende Industrie und Infrastruktur. Schwerpunkt ist in diesem Jahr die "Investitionsförderung für integra...