Kategorie: Vermischtes
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark
Himmlischer Besuch: Fürstliches Christkind im UKR
19.12.2018

Wenn es um die kleinen Patienten der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern (KUNO) geht, zieht das „Fürstliche Christkind“ des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“ die Feierlichkeiten gerne ein paar Tage vor. Auf den Besuch des Christkinds freuen sich in diesen Tagen alle Kinder gleichermaßen. Für die Patienten der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern wurde dieser Wunsch bereits erfüllt. Das „Fürstliche Christkind“ war am Mittwoch, dem 19. Dezember 2018, zu Besuch im Universitätsklinikum Regensburg (UKR), um dort die besinnliche Zeit mit ihnen zu feiern und kleine Geschenke an die zu übergeben, die Heiligabend nicht unbeschwert mit ihren Familien unter dem Weihnachtsb...

KUNO-Weihnachtsmarkt lässt Kinderaugen strahlen
07.12.2018

Wenn die Kinder der KUNO-Kinderklinik nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen können, muss der Weihnachtsmarkt eben zu den Kindern kommen. Am 6. und 7. Dezember 2018 feiern die kleinen Patienten deshalb bei Punsch und Lebkuchen auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg (UKR). In der Adventszeit gehört ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt eigentlich zum Pflichtprogramm. Vielen Patienten der KUNO-Kinderklinik bleibt dies jedoch gesundheitsbedingt verwehrt. Für diese Kinder und Jugendlichen richtet der Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. (VKKK) auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Christkindlmarkt vor der KUNO-Klinik auf dem Gelände des UKR ...

Pressemitteilung | Private Investitionen in Afrika müssen den Menschen dienen
29.11.2018

Bonn / Berlin, 29.10.2018. Die Welthungerhilfe begrüßt den verstärkten Fokus der Bundesregierung auf Afrika anlässlich des morgigen G20 Investitionsgipfels in Berlin. Das Treffen der Bundesregierung mit Staats- und Regierungschefs aus elf afrikanischen Staaten und Vertretern der Privatwirtschaft soll Investitionen auf dem afrikanischen Kontinent fördern. Die Welthungerhilfe mahnt gleichzeitig, dass Investitionen nicht zwangsläufig zu Wachstum führen, das die Ärmsten miteinschließt und damit den Hunger und die Armut bekämpft. Zudem brauchen die afrikanischen Märkte einen temporären Schutz etwa durch Zölle, um nicht durch europäische Importe behindert zu werden. „Erfolgreiche Investition...

Pressemitteilung | Welthungerhilfe begrüßt Anstieg im Etat für Entwicklungszusammenarbeit
29.11.2018

Bonn / Berlin, 09.11.2018. Die Welthungerhilfe begrüßt ausdrücklich, dass die Regierungskoalition den Etat für Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe erhöht hat. Entgegen der ursprünglichen Planung der Bundesregierung wurden zusätzlich 700 Millionen Euro für Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung gestellt. Dies wurde gestern bei den Beratungen des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags mit der Mehrheit von CDU/CSU und SPD beschlossen. „Das ist ein Schritt in die richtige Richtung und ein wichtiges Signal im Kampf gegen Hunger und Armut. Die globalen Herausforderungen unserer Zeit wie die Folgen des Klimawandels oder die wachsende soziale Ungleichheit können nur...

Gemeinsame Pressemitteilung | UN-Erklärung für Bauernrechte
29.11.2018

Aachen, Bad Honnef, Berlin, Bielefeld, Bonn, Gräfelfing, Hamburg, Hamm, Köln, Wuppertal, 19.11.2018 Heute entscheidet die Vollversammlung der Vereinten Nationen nach sechs Jahren der Beratung über die UN-Erklärung für die Rechte von Kleinbauern und -bäuerinnen und anderen Menschen, die in ländlichen Regionen arbeiten. Ein breites Bündnis von 15 zivilgesellschaftlichen Organisationen fordert die Bundesregierung dazu auf, für die Annahme der Erklärung zu stimmen. Die Erklärung stärkt die Rechte von besonders diskriminierten, ausgegrenzten und in ihrer Existenz bedrohten Gruppen auf dem Land, die einen Großteil der Welternährung sichern. Dazu erklärt Paula Gioia von der Arbeitsgemeinschaft b...

Pressemitteilung | Kongo vor den Wahlen: Menschen im Teufelskreis von Ebola, Krieg und Hunger gefangen
29.11.2018

Bonn, 29.11.2018. Nach Einschätzung der Welthungerhilfe verschlimmert sich die Lage der Menschen im Ostkongo dramatisch. In den dicht besiedelten Provinzen Nord-Kivu und Ituri gibt es den größten Ebola-Ausbruch in der Geschichte des Landes. Gleichzeitig finden schwere Kämpfe zwischen Rebellengruppen, der kongolesischen Armee und den UN Friedenstruppen statt, wobei vor allen Dingen die Rebellen mit äußerster Brutalität gegen die Zivilbevölkerung vorgehen. Im Vorfeld der für Dezember geplanten Präsidentschaftswahlen spitzt sich die ohnehin schon angespannte Lage weiter zu. Hunderttausende sind auf der Flucht und die Bauern können aus Angst vor Überfällen ihre Felder nicht mehr bestellen. Insge...

Pflegekräfte aus ganz Europa kommen zum Wissensaustausch nach Regensburg
19.11.2018

Am Wochenende treffen sich Pflegekräfte aus ganz Europa in Regensburg auf dem „9. Internationalen Wundkongress“, um sich zum Thema Haut weiterzubilden. Der Kongress des Vereins der Freunde und Förderer der Pflege am Universitätsklinikum Regensburg (VFFP) ist eine der größten europäischen Plattformen dieser Art. Weit über 1.000 Teilnehmer werden erwartet. „Regensburg hat es geschafft, mit dem Internationalen Wundkongress eine der größten Wundveranstaltungen in Europa auf die Beine zu stellen. Auch in diesem Jahr rechnen wir mit einer wachsenden Teilnehmerzahl“, macht Organisator Thomas Bonkowski, Vorsitzender des VFFP, den Stellenwert der Veranstaltung weit über die Landesgrenzen hinaus de...

Wenn Winzer Krimis schreiben…
14.11.2018

…gibt es zum Spannungsbogen auch noch ein gutes Glas Wein dazu. Mehr als 300 Gäste testen die prickelnden Vorzüge einer Krimilesung mit Weinverkostung am Donnerstag, dem 15. November 2018, im Universitätsklinikum Regensburg (UKR). Dabei räumen Autor und Winzer Dr. Andreas Wagner sowie Pathologe Professor Dr. Christoph Brochhausen-Delius mit gängigen Klischees auf. Während sich draußen der kalte Herbstnebel langsam über die Gebäude des Universitätsklinikums Regensburg legt, die frühe vorwinterliche Dunkelheit den Hügel außerhalb der Stadt Regensburg umhüllt, klirren im Hörsaal A2 die Weingläser. Spannung macht sich im Publikum breit, das Licht wird gedimmt. Die Stimmen werden leiser, verst...

42ponies* lesen mit beim Bundesweiten Vorlesetag am 16. November 2018!
14.11.2018

München, 14. November 2018: Am 16.11.2018 ist es wieder so weit: Kinder und Jugendliche versammeln sich im ganzen Land beim größten Vorlesefest Deutschlands und spitzen gespannt die Ohren, denn es wird im Rahmen des 15. Bundesweiten Vorlesetages wieder fleißig vorgelesen. Seit 2004 rufen die Stiftung Lesen, die Wochenzeitung DIE Zeit und die Deutsche Bahn zum Vorlesetag auf. Die 42ponies GmbH nimmt dieses Jahr zum ersten Mal am Aktionstag für alle kleinen Bücher- und Geschichtenfans teil. Das Leben in Agenturen ist oft schnelllebig. Hier eine Deadline, da eine E-Mail, die zeitnah beantwortet werden muss, und zwischendurch ein Telefonat mit Kunden. Wie wichtig Quality Time dabei ist, wisse...

Geschäftsjahr 2018: Größter Autovermieter der Welt erzielt Rekordergebnisse dank Innovation und Wachstum
09.11.2018

Der weltweit innovativste und größte Autovermieter Enterprise Holdings hat sein Geschäftsjahr 2018 mit zahlreichen Rekorden abgeschlossen: Das Unternehmen verzeichnete höhere Umsätze, mehr Transaktionen, mehr Fahrzeuge, mehr Standorte, höhere Investitionen und mehr von Kunden zurückgelegte Kilometer als jemals zuvor. Im Geschäftsjahr 2018 steigerte Enterprise Holdings (zusammen mit dem angeschlossenen Unternehmen Enterprise Fleet Management) den Jahresumsatz um acht Prozent auf 24,1 Milliarden US-Dollar. Bei den Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent A Car haben insgesamt über 72 Millionen Transaktionen stattgefunden. Mithilfe von mittlerweile zwei Millionen Fah...

MINT-Girls erobern die Zugspitze
08.11.2018

Die Abschlussveranstaltung der MINT-Girls Regensburg führte Schülerinnen aus Ostbayern am 29. Oktober 2018 zur Umweltforschungsstation (UFS) auf der Zugspitze. Die MINT-Girls Regensburg sind Teil einer Initiative der Universität Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH). MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und will Mädchen und jungen Frauen die spannende Welt dieser Fächer näherbringen sowie auf Studiengänge im natur- und ingenieurswissenschaftlichen Bereich neugierig machen. Messungen in windiger Höhe Gespannt und mit großem Wissensdurst im Gepäck traten die diesjährigen MINT-Girls ihre letzte Forschungsetappe an. Zie...

Klaus Kuboth neuer Senior Communications Manager bei 42ponies*
07.11.2018

München, 07. November 2018: Die Kommunikationsagentur 42ponies GmbH freut sich erneut über Zuwachs! Seit 22. Oktober ist Klaus Kuboth als Senior Communications Manager an Bord. Der 35-jährige Kommunikationsprofi wird hauptsächlich in den Bereichen Online- und Social-Media-Marketing tätig sein und neben redaktionellen Tätigkeiten eine beratende Rolle für Online-Marketing und Media-Relations-Themen einnehmen. Kuboth wird für ASTRA Deutschland GmbH sowie für die Bechtle AG die B2B-Themen und Kanäle in den Bereichen Social-Media-Redaktion, Content Marketing und Social Advertising verantworten. Kuboth kommt aus der Agentur- und Medienbranche. Sein Handwerk lernte Kuboth bei der inhabergeführten...

25.10.2018

Pressemitteilung | Welthunger-Index 2018 | Erfolge in der Hungerbekämpfung gefährdet

Bonn / Berlin, 11. Oktober 2018. Weltweit wurden bei der Bekämpfung des Hungers seit der Jahrtausendwende große Fortschritte erzielt. Dies zeigt der neue Welthunger-Index, der die Ernährungslage in 119 Ländern berechnet. Die Index-Werte zur Hungersituation sind weltweit seit dem Jahr 2000 um 28% gefallen und auch die Kindersterblichkeit hat sich im gleichen Zeitraum halbiert. Die jüngst gestiegene Zahl der Hungernden von 821 Millionen Menschen zeigt jedoch, dass der Trend aktuell in die falsche Richtung geht. Wenn das Tempo bei der Bekämpfung d...

24.10.2018

Gleich fünf Neuzugänge für die 42ponies GmbH

München, 24. Oktober 2018: Pünktlich zum dritten Geburtstag stockt die junge Kommunikationsagentur 42ponies* mit Sitz im Münchner Osten personell weiter auf und startet mit #pony18 „in die Volljährigkeit“. • #pony18, das ist Susanne Weber. Die Senior Account Managerin ist zum 1. Oktober 2018 von RTLII zu den 42ponies* gewechselt. Ob Events, Social Media oder (Online-)Marketing - für Allrounderin Weber gilt 360-Grad-Kommunikation als Selbstverständlichkeit. Beim Grünwalder Privatsender verantwortete die Rheinländerin als Produktmanagerin u. a...