Veröffentlicht am 09.10.2018   PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH

Bonuspunkte verdoppeln und viele Vorteile sichern: Enterprise startet "Plus Your Points"-Aktion

Eschborn, 9. Oktober 2018 - Enterprise hat seine "Plus Your Points"-Aktion gestartet. Bis Ende Januar 2019 erhalten Mitglieder des Bonusprogramms "Enterprise Plus" die doppelte Punktzahl für qualifizierte Anmietungen sowie viele weitere Vorteile. Ergänzend zu den USA, Kanada und Puerto Rico wird die Aktion erstmals auch für Kunden in Deutschland, Großbritannien, Irland, Frankreich und Spanien durchgeführt.

Mitglieder von Enterprise Plus erhalten bei einer qualifizierten Anmietung nicht nur die doppelte Anzahl an Bonuspunkten, sie können auch zusätzlich Punkte sammeln, indem sie Angebote von Enterprise nutzen. Kunden erhalten zum Beispiel 50 Bonuspunkte, wenn sie die App von Enterprise Rent-A-Car downloaden und sich dort anmelden. Für abgeschlossene Anmietungen über die App gibt es ebenfalls 50 Punkte. 150 Bonuspunkte gibt es zum Beispiel, wenn drei qualifizierte Anmietungen an einem teilnehmenden Standort von Enterprise Rent-A-Car Standort abgeschlossen werden.

Die gesammelten Punkte können weltweit an tausenden teilnehmenden Stationen von Enterprise Rent-A-Car gegen kostenfreie Miettage eingelöst werden. Ein kostenfreier Miettag umfasst dabei den Basispreis* (Zeit und Kilometer) des verfügbaren Mietwagens der Wahl. Die Punkte können nicht verfallen, solange das Mitglied alle drei Jahre mindestens eine qualifizierte Anmietung bei Enterprise abschließt.

Die Anmeldung zur "Plus Your Points"-Aktion erfolgt online über https://plusyourpoints.enterprise.com/de. Dort können sich Kunden auch über die Mitgliedschaft, die Bedingungen und die Bonuspunkte informieren. Nach der erfolgreichen Registrierung erhalten Mitglieder von Enterprise Plus alle Vorteile, indem sie einfach ihre Mitgliedsnummer angeben, wenn sie eine Reservierung online über http://www.enterprise.de, telefonisch oder über die App von Enterprise vornehmen. Die Teilnahme an dem Bonusprogramm ist kostenlos und steht allen Personen ab 21 Jahren zur Verfügung.

Über Enterprise Rent-A-Car:
Enterprise Rent-A-Car ist Teil der in St. Louis (USA) ansässigen Enterprise Holdings, zu der auch die Marken National Car Rental und Alamo Rent A Car gehören. Im Geschäftsjahr 2017 hat Enterprise Holdings einen Umsatz von 22,3 Mrd. US-Dollar verzeichnet. Das Unternehmen beschäftigt über ein Netzwerk von nationalen Tochtergesellschaften 100.000 Mitarbeiter, betreibt mehr als 10.000 Standorte, hat eine Flotte von ca. 1,9 Millionen Fahrzeugen und ist in über 90 Ländern weltweit verfügbar.

Seit dem Markteintritt 1997 in Deutschland ist Enterprise Rent-A-Car stark gewachsen und betreibt heute bundesweit ca. 180 eigene Standorte mit ca. 2.300 Mitarbeitern. Weitere Informationen zu Enterprise Rent-A-Car gibt es unter http://www.enterprise.de.

Pressekontakt:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Herr Prochnow, Herr Wilisch
Tel.: +49 (0) 6173 92 67 62
enterprise@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Enterprise Rent-A-Car_Schlüsselübergabe1

Dateiname
Enterprise Rent-A-Car_Schlüsselübergabe1.jpg
Größe
1061.03 KB
Beschreibung
Copyright

181009_ERAC_Plus Your Points

Dateiname
181009_ERAC_Plus Your Points.pdf
Größe
176.59 KB
Beschreibung
Copyright

Weiterführende Links

Weitere Meldungen
Enterprise Holdings vereinbart Partnerschaft mit Nippon Rent-A-Car in Japan
09.04.2019

St. Louis, 9. April 2019 – Der weltweit größte Mietwagenanbieter Enterprise Holdings hat eine Partnerschaft mit Nippon Rent-A-Car International vereinbart, um seine Mietwagen-Services in Japan auszubauen. Die Unternehmen haben eine Franchise-Vereinbarung abgeschlossen, die den Zugang zu den Marken von Enterprise sowohl für Reisende nach Japan als auch für ins Ausland reisende Japaner*innen ermöglicht. Mit der Vereinbarung setzt Enterprise seine internationale Expansion mit dem Ziel fort, Kunden überall auf der Welt Zugang zu den Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent A Car zu bieten. Durch die neue Partnerschaft können Geschäfts- und Freizeitreisende während ihres Aufenthalts in Japan Fahrzeuge mieten. Darüber hinaus erhalten ins Ausland reisende Japaner*i...

Für reinere Luft in den eigenen vier Wänden: Der neue Honeywell AirGenius 5 Luftreiniger mit patentiertem ifD® Filter

Kronberg, den 27.03.2019: Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Luft in geschlossenen Räumen oft bis zu fünfmal stärker belastet als die Außenluft . Da wir etwa 90 Prozent unserer Zeit in Innenräumen verbringen und bis zu 21.000 Mal am Tag atmen, ist eine gute Luftqualität im Raum mindestens genauso wichtig wie im Freien. Auch wenn man sie nicht sehen kann: Allergene wie Staub, Pollen, Rauch, Küchengerüche und Tierhaare bestimmen einen großen Teil der Raumluft. Nach Schätzungen der European Lung Foundation können bestimmte Schadstoffe in Innenräumen sogar zwei- bis fünfmal stärker konzentriert sein als draußen. Mit dem neuen Luftreiniger Honeywell AirGenius 5 kann jetzt wieder tief durchgeatmet werden. Versteckt in modernem Design, zieht die bahnbrechende patentierte ifD®-Filt...

Weltweit größtes Mietwagen-Netzwerk ab sofort auch in Finnland verfügbar
21.03.2019

St. Louis, 21. März 2019 – Die Marken Enterprise Rent-A-Car, National Car Rental und Alamo Rent A Car des weltweit größten Autovermieters Enterprise Holdings sind ab sofort auch in Finnland verfügbar. Neun neue Standorte im ganzen Land wurden offiziell eröffnet, darunter auch eine neue Filiale am Flughafen Helsinki. Der Start in Finnland ist das Ergebnis einer Vereinbarung zwischen der LänsiAuto Group und Enterprise Holdings mit dem Ziel, die drei Marken in dem nordeuropäischen Land zu etablieren. Enterprise verfolgt damit weiter seine Strategie, den Zugang zu seinen Services in Kontinentaleuropa auszuweiten. Teil der Strategie sind Partnerschaften mit Experten, die einen hervorragenden Ruf für ihren Kundenservice in den einzelnen Ländern haben. An den neun neuen Standorten werden be...

Remote Monitoring & Management: Datto bietet automatisiertes Drittanbieter-Patching in Datto RMM 6.5
31.01.2019

München, 31. Januar 2019 – Datto, der Marktführer für IT-Lösungen, die von Managed Service Providern (MSPs) angeboten werden, hat die weltweite Verfügbarkeit der neuesten Version seines Remote Monitoring & Management (RMM)-Tools bekannt gegeben. Datto RMM 6.5 unterstützt MSPs bei der Bereitstellung zuverlässiger Security Services, indem es das Software Patch Management auf Endgeräten weiter verbessert. Vor dem Hintergrund, dass die Angriffe auf Endpoints laut dem Ponemon Institute im Jahresvergleich um 20 Prozent gestiegen sind und Kosten in Millionenhöhe verursachen, ist Endpoint Patching die erste Verteidigungslinie für Unternehmen weltweit. Datto RMM 6.5 wird dazu beitragen, dass MSPs die Nachfrage ihrer Kunden nach IT Security noch besser bedienen können. Datto RMM ist Bestandte...

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.