Veröffentlicht am 26.03.2019   Diamant Software GmbH

Diamant Software gehört zu den Top 100 im Mittelstand

Diamant Software zählt zu den „Top 100“ im MittelstandDer Bielefelder Softwarehersteller Diamant Software zählt zu den 100 wachstumsstärksten Mittelständlern Deutschlands. Das ist das Ergebnis der Studie „TOP 100 Ranking des Mittelstands 2018“, die die Unternehmensberatung Munich Strategy durchgeführt hat.

CEO Dr. Haiko van Lengen, freut sich über die Auszeichnung: „Ein solides Wachstum, insbesondere, wenn es aus der eigenen Innovationskraft heraus entsteht, ist der Motor für weitere Innovationen – und wir haben noch viel vor. Ein starkes Team aus Spezialisten aller Fachrichtungen schreibt täglich unsere Erfolgsgeschichte weiter. Zu den Top 100 Mittelständlern in Deutschland zu gehören macht uns nicht nur stolz, es ist auch ein Signal, dass unser Kurs für die Zukunft richtig gesetzt ist.“

Über 3.500 deutsche Unternehmen aus allen Branchen mit einem Jahresumsatz zwischen 10 Millionen und 1 Milliarde Euro hat Munich Strategy untersucht. Die „TOP 100“ Unternehmen wurden auf Basis ihrer langfristigen Wachstums- und Ertragskraft ermittelt. Grundlage für die Auswahl ist die Performance der Unternehmen in den letzten fünf Jahren. Sie setzt sich jeweils zur Hälfte aus dem durchschnittlichen Umsatzwachstum und der durchschnittlichen EBIT-Quote der Unternehmen zusammen.„Die TOP 100 sind ein Kompass dafür, wie sich der gesamte Mittelstand in Zukunft aufstellen muss“, lobt Dr. Sebastian Theopold, Gründer von Munich Strategy und Autor der Studie, die bereits im neunten Jahr in Folge durchgeführt wurde. „Sie streben danach, in ihrer Branche oder ihrem Segment die Nummer Eins zu sein und richten ihre Strukturen und ihre Unternehmenskultur konsequent an ihren Wachstumszielen aus.“ Die Auswertung zeigt: Das durchschnittliche Umsatzwachstum der „TOP 100“ liegt mit 11,5 Prozent deutlich über dem des gesamten Mittelstands (5,6 Prozent) und über dem der DAX-Unternehmen (6,1 Prozent). Laut der Studie haben die „TOP 100“ im Vergleich zu DAX-Unternehmen besonders effiziente Strukturen und können mit hoher Flexibilität auf wechselnde Markt- und Wettbewerbsbedingungen eingehen. Das ist die Grundlage ihrer hohen EBIT-Quote – im Durchschnitt liegt diese bei 14,2 Prozent. Die Ergebnisse des Rankings wurden am 09.03. 2019 in DIE WELT vorgestellt (https://www.welt.de/wirtschaft/article190003269/Mittelstand-Das-sind-die-besten-kleinen-und-mittleren-Unternehmen.html
https://www.welt.de/wirtschaft/article190003269/Mittelstand-Das-sind-die-besten-kleinen-und-mittleren-Unternehmen.html ). 

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

190301_Munich_Strategy_TOP_100_Logo_2018

Dateiname
190301_Munich_Strategy_TOP_100_Logo_2018.png
Größe
381.68 KB
Beschreibung
Copyright
Weitere Meldungen
03.04.2019

Diamant Software eröffnet Kompetenzzentrum KI

Diamant Software aus Bielefeld geht weitere große Schritte in Richtung Künstliche Intelligenz: Nachdem Anfang des Jahres Dr. Haiko van Lengen zum neuen CEO des Bielefelder Softwareanbieters ernannt wurde, nimmt die in seiner Antrittsrede formulierte Vision eines neuen Diamant KI-Kompetenzzentrums nun immer konkretere Formen an. Die neue Forschungseinrichtung soll bereits Anfang Mai in der Universitätsstadt Darmstadt eröffnet werden. Mit Martin Rückert (46) konnte Diamant Software zudem einen hochkarätigen KI-Technologen für sich gewinnen. Als Chief AI Officer (CAIO) wird er künftig die Leitung des interdisziplinären Kompetenzzentrums übernehmen. Die Experten von Diamant Software sind sich sicher: Künstliche Intelligenz, Neuronale Netze und maschinelles Lernen werden in Zukunft eine noch...

08.02.2019

Neuer CEO bei Diamant Software

Die Geschäftsführung des Bielefelder Mittelständlers Diamant Software hat sich um einen Chief Executive Officer (CEO) verstärkt: Die neu geschaffene Position wird ab sofort von Dr. Haiko van Lengen (46) besetzt. Der frühere Vorstand der Market Logic Software AG verfügt über langjährige strategische Erfahrung im Softwaremarkt und wird künftig die Leitung des Softwareanbieters verantworten.   Diamant Software gilt seit fast 40 Jahren als Spezialist für Rechnungswesen- und Controllingsoftware im Umfeld führender Unternehmenslösungen. Mit Dr. Haiko van Lengen konnte jetzt ein neuer CEO gewonnen werden, der über langjährige Expertise im Technologie- und Softwaremarkt verfügt. In seiner Funktion als Geschäftsführer will Dr. Haiko van Lengen die technologische Entwicklung der Software konsequ...

05.02.2019

Diamant 2020: Rechnungswesen der neuen Generation

Neues Produkt bei Diamant Software: Mit „Diamant 2020 Rechnungswesen+Controlling“ erhalten mittelständische Kunden ab sofort eine ganzheitliche Lösung, mit der sie ihre kaufmännischen Prozesse langfristig und nachhaltig optimieren können. Diamant 2020 gilt als moderne Nachfolgelösung der seit 2004 erfolgreichen, branchenübergreifend eingesetzten Lösung „Diamant/3 Rechnungswesen+Controlling“. Dazu hat der Bielefelder Hersteller nach modernsten User Experience (UX) Kriterien umfassende ergonomische und funktionale Erneuerungen vorgenommen. Die Digitalisierung von Prozessen umfasst mittlerweile sämtliche unternehmerischen Bereiche und sorgt für erhöhten Wettbewerb gerade auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen. „Mit Diamant 2020 schaffen wir die digitalen Voraussetzungen, sodass...

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.