Newsroom der Universitätsklinikum Regensburg
Abonnieren: RSS - Bookmark

Die Mission, schwerstkranken Kindern zu helfen, verbindet das Kinderonkologische Netzwerk Bayern (KIONET-Bayern) mit der Kinder-Theatergruppe „Mühlbachfrösche“. Diese spendete nun den Erlös ihrer letzten Saison. Rund 20 Kinder wollten auch im vergangenen Jahr wieder Altersgenossen helfen, denen es weniger gut geht. Den Erlös aus ihrem Theaterprogramm „Im Zauberwald“ überreichten die kleinen Künstler am Freitag, dem 25. Januar 2019, im Universitätsklinikum Regensburg an die Bayerische Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer, die KIONET-Bayern als Botschafterin unterstützt, und Professor Dr. Selim Corbacioglu, Leiter der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransp...

24.01.2019

Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) und das Klinikum St. Marien Amberg erweitern ihre Zusammenarbeit im Bereich der Herzerkrankungen. Betroffene profitieren von einem Ausbau der Therapiemöglichkeiten und einer heimatnahen Versorgung. Das Herz ist sprichwörtlich der Motor unseres Lebens. Wenn dieser ins Stottern gerät, ist eine kompetente medizinische Betreuung unerlässlich. Denn für über 200.000 Menschen bundesweit nimmt ein solches Stottern jedes Jahr einen tödlichen Ausgang. Das Universitäre Herzzentrum Regensburg (UHR) am UKR baut deswegen seit seiner Gründung im Mai 2016 in einem abgestuften Versorgungskonzept die regionale Behandlung von Herzerkrankungen in Niederbayern und der...

22.01.2019

Gemeinsam mit der Klinik und Poliklinik der Inneren Medizin III des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) informiert die Deutsche Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. (DLH) am 9. Februar 2019 auf einem Patiententag über neueste Erkenntnisse und Therapiemöglichkeiten bei Leukämien und Lymphomen. Leukämie – eine Diagnose, die in Deutschland alle 15 Minuten gestellt wird. Für Patienten und deren Angehörige bedeutet dies zunächst einen Schock, das gewohnte Leben ändert sich von einem Moment auf den anderen. Und obgleich die Überlebensrate für Leukämie- und Lymphompatienten in den vergangenen Jahren erheblich gesteigert werden konnte, führt die Erkrankung und der Therapieverlauf meist zu erheblich...

Dr. Stephanie Arndt aus der Klinik und Poliklinik für Dermatologie des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) wurde für ihre Forschungsleistung im Bereich experimenteller Onkologie mit dem Helga-Reifert-Preis ausgezeichnet. Trotz vieler Fortschritte in der modernen Krebsmedizin, stehen die Mediziner bei einigen Krebserkrankungen noch immer vor therapeutischen Herausforderungen. So beispielsweise bei Darmkrebs oder schwarzem Hautkrebs. Für diese Krebsarten werden derzeit neue Behandlungsverfahren erprobt, um die Prognose für betroffene Patienten künftig zu verbessern. Einen potentiellen Ansatz stellt dabei ein Verfahren aus dem Bereich der Plasma-Onkologie dar, bei welchem Tumorzellen mit...

19.12.2018

Wenn es um die kleinen Patienten der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern (KUNO) geht, zieht das „Fürstliche Christkind“ des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“ die Feierlichkeiten gerne ein paar Tage vor. Auf den Besuch des Christkinds freuen sich in diesen Tagen alle Kinder gleichermaßen. Für die Patienten der Kinder-Universitätsklinik Ostbayern wurde dieser Wunsch bereits erfüllt. Das „Fürstliche Christkind“ war am Mittwoch, dem 19. Dezember 2018, zu Besuch im Universitätsklinikum Regensburg (UKR), um dort die besinnliche Zeit mit ihnen zu feiern und kleine Geschenke an die zu übergeben, die Heiligabend nicht unbeschwert mit ihren Familien unter dem Weihnachtsb...

Rund 200 Patienten des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) haben im Rahmen einer hausinternen Befragung ihren Klinikaufenthalt im UKR bewertet. Sie zeigten sich besonders mit der Behandlungsqualität sowie der Betreuung durch Ärzte und Pfleger sehr zufrieden. „Ich bin froh, dass es solche super Leute gibt!“, resümiert einer der Patienten, der zwischen Februar und August 2018 an der Befragung der Stabsabteilung Qualitätsmanagement (QM) des UKR teilgenommen hat, seinen Klinikaufenthalt. Sein Kommentar entspricht dem Tenor aller Teilnehmer der Umfrage: Für die Betreuung durch Ärzte und Pflegekräfte vergaben die Patienten des UKR sehr gute Noten. Im Durchschnitt stimmten sie voll zu, dass ...

07.12.2018

Wenn die Kinder der KUNO-Kinderklinik nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen können, muss der Weihnachtsmarkt eben zu den Kindern kommen. Am 6. und 7. Dezember 2018 feiern die kleinen Patienten deshalb bei Punsch und Lebkuchen auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg (UKR). In der Adventszeit gehört ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt eigentlich zum Pflichtprogramm. Vielen Patienten der KUNO-Kinderklinik bleibt dies jedoch gesundheitsbedingt verwehrt. Für diese Kinder und Jugendlichen richtet der Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. (VKKK) auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Christkindlmarkt vor der KUNO-Klinik auf dem Gelände des UKR ...