Newsroom der Talanx AG
Abonnieren: RSS - Bookmark

Die HDI Lebensversicherung AG hat ihre Kompetenz in der betrieblichen Altersversorgung (bAV) auf hohem Niveau weiter geschärft. Dies bestätigt das renommierte, unabhängige Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) in seinem aktuellen bAV-Kompetenz-Rating. Mit der Gesamtnote "exzellent" behauptet HDI sein Rating aus dem Jahr 2014. Auch in den vier Teilkategorien erreicht das Unternehmen mit fünf Sternen erneut jeweils die Höchstwertung. Dies gelang nur sechs teilnehmenden Gesellschaften. In der Teilkategorie "Haftung" konnte sich HDI im Vergleich zum letzten Rating sogar weiter verbessern. Fabian von Löbbecke, Vorstandsvorsitzender von Talanx Pensionsmanagement und verantwortlich für ...

16.10.2015

Hannover, 15.10.2015 - Jährlich passieren Schäden durch umgestürzte Bäume oder herabfallende, morsche Baumteile - speziell in den stürmischen Herbst- und Wintermonaten. Um Schäden und daraus resultierenden Schadenersatz zu vermeiden, sollte jeder Baumeigentümer sicherstellen, dass von seinen Bäumen keine Gefahr ausgeht. Deshalb empfiehlt es sich, den Zustand der Bäume regelmäßig zu kontrollieren. Einige Baumschädigungen, beispielsweise im Wurzelraum oder morsche Stellen im Stamm sind jedoch mit bloßem Auge nicht erkennbar. Baumeigentümer ist für Schäden verantwortlich Wenn etwas passiert, haftet grundsätzlich der Baumeigentümer. Frank Manekeller, Leiter Haftpflicht-, Unfall-, Sach-Sc...

Jeder dritte Deutsche wünscht sich einen eigenen Garten, aber die Wohnsituation lässt dies nicht zu. Der Herbst kann ein guter Zeitpunkt sein, sich mit der Pacht eines Kleingartens zu beschäftigen. Dessen Image hat sich gewandelt: Vom Spießerrefugium zur bewussten Lebensweise - auch bei jungen Familien erfreuen sich die Parzellen wachsender Beliebtheit. Am Angebot scheitert es nicht: Allein im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V. sind knapp eine Million Kleingartenpächter organisiert. Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland nutzen Kleingärten als Rückzugs- und Erholungsort. Eine nachhaltige, biologisch korrekte Lebensweise im Einklang mit der Natur, mit selbst angebautem Obst u...

Hannover, 27.11.2014 - Herbst und Winter sind meist ungemütlich und dazu noch dunkel. Regen, Nebel und kurze Tage erschweren während dieser Zeit auch das Autofahren. Umso wichtiger ist es, dass die Beleuchtung am Auto richtig funktioniert und dem Fahrer eine halbwegs gute Sicht bei auch widriger Witterung ermöglicht. Funktionsfähige und richtig eingestellte Scheinwerfer sind in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Zum Beispiel können zu hoch ausgerichtete Scheinwerfer den Gegenverkehr blenden. Zu niedrig positionierte dagegen verschenken ihr Potenzial und leuchten die Fahrbahn nicht richtig aus. Ein kurzer Check der Fahrzeugbeleuchtung vor Fahrtantritt und regelmäßiges Reinigen von ...

Hannover, 01.10.2014 - Nebel macht dem Autofahrer in Deutschland vor allem im Herbst das Leben schwer. Mehr als 430 Unfälle mit Personen- und schweren Sachschäden, die auf Nebel zurückzuführen waren, verzeichnet das Statistische Bundesamt für 2013. Dazu kommt die Zahl der hier nicht erfassten leichteren Blechschäden. Jeder Autofahrer sollte deshalb wissen, wie er sich bei Nebel verhalten sollte und womit er zu rechnen hat. Gefahren für den Verkehr Nebel bedeutet für Verkehrsteilnehmer in erster Linie eine verschlechterte Sicht. Besonders gefährlich sind dabei plötzlich und kleinräumig auftretende Nebelwände. Dem Autofahrer bleibt so kaum Zeit, sich auf die Sichtbehinderung einzustellen...

Hannover, 18.09.2014 - Sobald sich die Blätter färben, steigt in jedem Jahr die Zahl der Wildunfälle. Oktober und November sind die Monate mit den meisten Unfällen mit Wildtieren, gefolgt vom Monat Mai. Gründe dafür sind das Zusammenfallen von Dämmerung und Dunkelheit mit den Spitzenverkehrszeiten und erhöhten Aktivitäten verschiedener Tierarten. Für den Autofahrer bedeutet das: Vor allem auf Landstraßen sollte er in dieser Zeit besonders aufmerksam fahren. "Die Spitzenränge von Herbst und Frühjahr in den Wildunfallstatistiken bedeuten jedoch nicht, dass das Wild zu anderen Zeiten nicht aktiv wäre", warnt Hans-Joachim Koch, Leiter der Kfz-Schadenabteilung der HDI Versicherung AG. Zwar wei...

17.09.2014

Hannover, 15.09.2014 - Auszeichnungen und gute Ratings sind starke Argumente für Versicherungsprodukte. Die unabhängige Ratingagentur Franke und Bornberg verlieh dem aktuellen Wohngebäudeprodukt der HDI Versicherung AG das Gütesiegel "hervorragend". Das gleiche Urteil gab das unabhängige Bewertungsinstitut Softfair Analyse GmbH für die Privat-Haftpflichtversicherung des Versicherers ab. Leitungsfähige Produkte überzeugen Franke und Bornberg hat den neuen Wohngebäudetarif für Ein- und Zweifamilienhäuser direkt nach seiner Veröffentlichung geprüft und bescheinigt HDI in der Kategorie Topschutz ein "hervorragend" für die Kombination Rundum-Sorglos. Die unabhängige Ratingagentur Softfa...

Köln, 14.08.2014 - Für Kunden, die hohen Wert auf Sicherheit legen, Verluste ausschließen möchten und gleichzeitig eine attraktive Rendite wünschen, bietet die HDI Lebensversicherung AG mit der "TwoTrust Selekt Privatrente" gegen Einmalbeitrag ein neuartiges Altersvorsorgeprodukt an. "Niedrigzinsumfeld plus hohe Liquidität gleich Anlagedilemma." Auf diese einfache Formel lässt sich die aktuelle Situation bei den privaten Finanzen bringen. Nach Erhebungen der Bundesbank verfügen die Deutschen über fünf Billionen Euro Geldvermögen. Davon sind 40 Prozent kurzfristig angelegt und erwirtschaften allenfalls einen Inflationsausgleich. Alternativen sind gefragt. Gerhard Frieg, Vorstand Produktman...

Hannover, 31.07.2014 - Für viele Deutsche heißt es im Sommer: Ab in den Urlaub! Und damit auch: Ab ins Auto! Das gilt oft auch für Reisen ins Ausland. In diesem Fall, ist es besonders wichtig, umfassend abgesichert zu sein. Außerdem sollten Auslandsreisende einige wesentliche Grundregeln beachten, damit kleinere Zwischenfälle nicht gleich den ganzen Urlaub verderben und größere bestmöglich abgefedert werden. Mit dem Auto im Ausland unterwegs Hans-Joachim Koch, Leiter der Kfz-Schadenabteilung der HDI Versicherung AG rät:"Wer mit dem Auto in den Urlaub fahren möchte, sollte neben einem gründlichen Fahrzeugcheck auch seine Kfz-Versicherung überprüfen und gegebenenfalls ergänzen." Mit der...

Hannover/Köln, 29.07.2014 - Inhaltliche Qualität und Lesefreundlichkeit von Kundeninformationen sind zentrale Aspekte für die Beziehung zum Kunden. Das gilt um so mehr für die komplexen Themen Versicherung und Vorsorge. Auch die HDI Versicherungen sehen das so. Deshalb wurden bereits die Schaden-Korrespondenz und Lebensversicherungs-Anschreiben von HDI auf den Prüfstand gestellt. Und aktuell überarbeitet HDI unter anderem seine Produktinformationsblätter (PIB). ITA: "sehr gute" Produktinformationsblätter von HDI Erste Erfolge kann HDI für dieses Engagement schon verzeichnen: Das Institut für Transparenz GmbH (ITA) hat jetzt eine ganze Reihe der überarbeiteten PIB von HDI mit einem "sehr...