Veröffentlicht am 06.06.2019   REDAKTIONSBÜRO susanne schulten

Mountainbikes aus den Anfangsjahren des Parks beim Rock The Hill Festival

MTB ZONE Bikepark Geisskopf feiert mit Oldschool-Rennen sein 20jähriges Bestehen

Wer sein erstes Rad so lieb gewonnen hat, dass er es nicht weggeben mochte, wessen Erinnerungen an die seine ersten Bikeparkjahre so wertvoll sind, dass er das alte Teil trotz seiner Macken nicht verschrottet hat – für diejenigen unter den Mountainbike-Enthusiasten ist das Oldschool-Rennen im MTB ZONE Bikepark Geisskopf genau das Richtige. Mit der Aktion feiert Deutschlands erster Bikepark beim Rock The Hill Festival vom 14. bis 16. Juni sein 20jähriges Bestehen.

Wer sein erstes Rad so lieb gewonnen hat, dass er es nicht weggeben mochte, wessen Erinnerungen an die seine ersten Bikeparkjahre so wertvoll sind, dass er das alte Teil trotz seiner Macken nicht verschrottet hat – für diejenigen unter den Mountainbike-Enthusiasten ist das Oldschool-Rennen im MTB ZONE Bikepark Geisskopf genau das Richtige. Mit der Aktion feiert Deutschlands erster Bikepark beim Rock The Hill Festival vom 14. bis 16. Juni sein 20jähriges Bestehen.

Nostalgische Erinnerungen 
Hardtails mit 26-Zoll-Laufrädern sind hier am richtigen Platz. Ebenso die ersten, bleischweren Fullys. Wer alte Klamotten und Protektoren im Schrank hat, umso besser. All dies kommt beim Old-School-Rennen zu neuen Ehren. Heute, rund 20 Jahren später, schaut man sich die Räder gerne mal wieder an. Junge Gravity-Fans staunen über die ersten bikeparktauglichen Räder. Junggebliebene aus der Zeit schwelgen in nostalgischen Erinnerungen.

Jeder kann mitmachen, der alte Räder und Ausrüstung aus den 90er Jahren oder Anfang der 2000er am Start hat.  hat. Dass Fahrer mit diesem Material unter erschwerten Bedingungen starten, ist klar. Beim Wies‘n Slalom powered by Compassio am Samstag, 15. Juni, fahren Starter mit alten Rädern darum in einer extra Wertung.

Zudem treten Biker in der regulären Wertung sowie beim eBike-rennen und beim Pumptrack-Rennen an. Mitmachen können Teilnehmer jeden Alters. Anmeldungen unter www.rockthehill.de

https://myconvento.com/public/get_file.php?id=2919651
https://myconvento.com/public/get_file.php?id=2919660  
Rennen in den Anfangsjahren des MTB ZONE Bikeparks Geisskopf 

Rock the Hill Festival 
Das Rock The Hill Festival präsentiert sich mit einer großen musikalischen Auswahl. Für die rund 3000 Besucher heißt’s: tagsüber Mountainbike-Action, abends zu 15 Bands und Solokünstlern auf zwei Bühnen abfeiern.

An allen drei Tagen laufen Fahrtechnik-Workshops. Zudem sind verschiedene geführte Touren sowie Morgen-Yoga am Gipfel im Angebot. In der Expo-Area stellen namhafte Händler, und Hersteller Ihre Mountainbikes und Zubehör aus.

Ticketpreise: Kombi-Ticket Freitag und Samstag 45 Euro plus 2 Euro Gebühr, Tagestickets 33 Euro plus 2 Euro Gebühr. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Der Besuch des Expo-Geländes ist kostenfrei.

Programm Rock the Hill Festival
14. bis 16. Juni 2019

MAIN STAGE LINE-UP FREITAG
Millencolin
Blackout Problems
The Tips
GFF
Mr. Smash
The Special Bombs

MAIN STAGE LINE-UP SAMSTAG
Antilopen Gang
Smile And Burn
Liquid & Maniac
Sir Veja
Swallow's Rose
THE DISASTER AREA

GIPFEL STAGE LINE-UP
Romy Politzki Music
Swallow's Rose
Wolfgang Pfeuffer alias "GANG"

www.rockthehill.de
http://www.rockthehill.de

https://myconvento.com/public/get_file.php?id=2895931
https://myconvento.com/public/get_file.php?id=2895939
 Links: Millencolin / rechts: Rock the Hill Festival im MTB ZONE Bikepark Geisskopf 

20 Jahre Bikepark Geisskopf 
1999 realisierte Diddie Schneider das weltweit erste voll umfängliche Bikepark-Konzept am Geisskopf. Inzwischen ist der MTB ZONE Bikepark Geisskopf ist ein riesiger Spielplatz für Mountainbiker, Freerider und eMountainbiker geworden. Er ist mit 13 Strecken in 17 km Gesamtlänge einer der vielfältigsten europäischen Bikeparks.

Bahnbrechende Streckenkonzepte waren: 1999 wurde der erste „Evil Eye" Trail am Geisskopf feierlich eröffnet. Diddie Schneider und adidas eyewear legten damit den Grundstein für die Entwicklung von North Shore Trails (befahrbare Holzelemente) in Europa. Auf Deutschlands erstem Flow Country Trail spüren Biker den „Spirit of Flow“. Eröffnet wurde er 2010. Der weltweit erste speziell für eMTBs entwickelte Uphill Flow Trail entstand im Sommer 2017. Der bosch eBike Uphill Flow Trail  gewann im Januar 2018 den Design & Innovations Award. 

Download Pressemeldung als PDF
https://myconvento.com/public/get_file.php?id=2919656 MTB ZONE: eine Marke, drei Bikeparks

Inzwischen hat sich MTB ZONE zur führenden Bikepark-Marke im deutschsprachigen Raum entwickelt. Neben dem Park am Geisskopf gibt es den MTB ZONE Bikepark Petzen in Kärnten und den MTB ZONE Bikepark Willingen im Sauerland.  Alle befinden sich in der Regie von Diddie Schneider. Die Parks stellen hohe Ansprüche an Steckenqualität und -pflege. Diddie Schneider realisiert immer wieder neue Ideen, die oftmals prägend sind für die gesamte Branche. Alle drei Parks sind Mitglied im Verbund der Gravity Card, dem Zusammenschluss der führenden Europäischen Bikeparks.

3 Bikeparks
27 Strecken
55 km Gesamtlänge
6 Lifte (2 Sessellifte, 2 Gondelbahnen, 2 Schlepplifte)
www.mtbzone-bikepark.com
http://www.mtbzone-bikepark.com PressekontaktREDAKTIONSBÜRO
susanne schulten

Telefon 02904 1039
Mobil: 0170 230 70 49

presse@mtbzone-bikepark.com
www.schulten-pr.de
https://www.schulten-pr.de
https://se.myconvento.com/public/newsroom/index/id/4171/c/0 MTB ZONE Bikeparks

MTB ZONE ist die führende Bikepark-Marke im deutschsprachigen Raum. Mit drei Parks mit 26 Strecken und 6 Liften.

www.mtbzone-bikepark.com

Betreiber ist Streckendesigner und Pionier der Bike-Szene, Diddie Schneider.
www.diddieschneider.net


MTB ZONE - Bikeparks
Geisskopf - Petzen - Willingen
www.mtbzone-bikepark.com
http://www.mtbzone-bikepark.com/

Hauptkontakt:
Unterbreitenau 1
94253 Bischofsmais

Telefon: +49 9920 9031-35
geisskopf@mtbzone-bikepark.com

Datenschutz
https://www.mtbzone-bikepark.com/de/main/datenschutz

Bikepark Willingen
https://www.facebook.com/BikeparkWillingen/   
https://twitter.com/MTBZone_Willing   
https://www.instagram.com/mtbzone_bikeparkwillingen/   
https://www.youtube.com/channel/UCDunZZBJA2XzbrWInoelucQ

Bikepark Geisskopf
https://www.facebook.com/MTB-ZONE-Bikepark-Geisskopf-122293857793187/   
https://twitter.com/mtbzone_gkpf   
https://www.instagram.com/mtbzone_bikeparkgeisskopf/   
https://www.youtube.com/channel/UCDunZZBJA2XzbrWInoelucQ

Bikepark Petzen
https://www.facebook.com/flowcountrytrail/   
https://twitter.com/MTBZone_Petzen   
https://www.instagram.com/mtbzone_bikeparkpetzen/   
https://www.youtube.com/channel/UCDunZZBJA2XzbrWInoelucQ  

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Rennen in der Anfangszeit des Bikeparks Geisskopf

Dateiname
Rennen 4.jpg
Größe
2458.42 KB
Beschreibung
Der MTB ZONE Bikepark Geisskopf wurde als erster Bikepark Deutschlands 1999 gegründet
Copyright
MTB ZONE Bikepark
Weitere Meldungen

Zeit für Wohltaten an Körper, Geist und Seele

Zwischen Novembernebel und Winterwunderland: Der November ist immer für eine Überraschung gut – und durchaus auch für eine schöne Wanderung. Grau, nieselig, neblig, windig: wunderschön! Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele, insbesondere im staatlich geprüften Willinger Heilklima. Die Tourist-Information Willingen hat die richtigen Wanderungen für den November.

Skywalk Willingen: Fast 3 Kilometer Seile von Berg zu Berg ziehen

Eine der weltweit längsten Hängebrücken der Welt nimmt gerade Gestalt an. Für den Skywalk in Willingen zieht eine Spezialfirma zurzeit die Seile von einem Berg zum anderen. Schon im Spätherbst könnten die ersten Besucher über dem Strycktal schweben – 100 Meter unter ihnen fließt die Itter, die berühmte Mühlenkopfschanze direkt vor Augen, der Blick schweift weit über Sauerland und Upland hinweg….

„Deinen Urlaub hast du dir verdient!“

Alles wird teurer und jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden. Kann man sich jetzt einen Urlaub leisten? Andererseits: Nach zwei Jahren Pandemie ist der Wunsch groß, endlich mal wieder raus zu kommen. Einfach mal raus und nicht weit weg: Die Ferienregion Willingen gibt Tipps, wie man im Urlaub sparen kann und trotzdem auf nichts verzichten muss. Mikroabenteuer in Wald und Feld sind spannend, naturnah und meist gratis. Die Meine Card Plus ist die Gratis-Eintrittskarte für über 140 Freizeiteinrichtungen in Willingen und Nordhessen.

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.