Veröffentlicht am 12.09.2019   Diskurs Communication

1.150.000 € Bürgerbeteiligung für den französischen Solarpark Terril Wendel - Département Moselle

Während mit dem Bau der Photovoltaikanlage auf der Halde Terril Wendel bald begonnen wird, startet Enerfip am 12. September eine Crowdfunding-Kampagne. Ziel: Beteiligung in Höhe von bis zu 1.150.000 Euro durch die Bürger.

Ein Solarprojekt, das einem ehemaligen Bergbaustandort neues Leben einhaucht

Die Photovoltaik-Freiflächenanlage Terril Wendel befindet sich im Departement Mosel auf einer ehemaligen Halde in den Gemeinden Forbach und Petite-Rosselle.

Mit einer installierten Leistung von 17 MWp wird die Photovoltaikanlage Terril Wendel etwa 18.169 MWh pro Jahr erzeugen, was dem jährlichen Stromverbrauch von mehr als 2.600 in Frankreich lebenden Menschen entspricht, und die Freisetzung von mehr als 10.432 Tonnen CO2 pro Jahr in die Atmosphäre verhindern.

Dieses Projekt ist aus der nationalen Ausschreibung CRE 4.2 der Energieregulierungskommission (CRE) als Gewinner hervorgegangen. Sie hat das Ziel, die Entwicklung erneuerbarer Energien in Frankreich durch die Förderung der wettbewerbsfähigsten und verantwortungsvollsten Projekte in Bezug auf den CO2-Fußabdruck zu unterstützen.

Ein umweltfreundlicher Ansatz zum Nutzen der Bürger in der Region

Im Rahmen der Finanzierung dieses Projekts hat sich montanSOLAR GmbH dazu verpflichtet, eine Bürgerfinanzierung durchzuführen. Diese ermöglicht es den Einwohnern der Gemeinden, ebenfalls in Projekte zu investieren, die zur Entwicklung ihrer Region beitragen. Bereits ab 10 Euro kann jeder die Summe seiner Wahl anlegen und neben einem Engagement für die Energiewende von einem sehr attraktiven Zinssatz profitieren.

Gemäß den von der Energieregulierungskommission festgelegten Bedingungen ist die Investition den Bewohnern des Departement Mosel und den benachbarten Departements (Meurthe-et-Moselle und Bas-Rhin) vorbehalten. Für einen Gesamtbetrag von 1.150.000 Euro wird das Crowdfunding ab dem 12. September auf der Plattform Enerfip.fr geöffnet.

Um Fragen der Bürger zu beantworten und sie bei ihrem Investitionsprozess zu unterstützen, werden in der Region verschiedene Veranstaltungen organisiert:

• Informationsveranstaltungen :
- Montag, 16. September um 19 Uhr im Espace Concorde in Petite-Rosselle
- Dienstag, 17. September um 18 Uhr im Rathaus von Forbach

• Termin für Investoren:
- Dienstag, 17. September von 10 bis 17 Uhr im Rathaus von Forbach

Weitere Informationen finden Sie auf der Website zu diesem Projekt: https://enerfip.fr/terril-wendel

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Bürgerbeteiligung französischer Solarpark

Dateiname
Bild Pressemitteilung.jpg
Größe
3243.55 KB
Beschreibung
Pressinformation vom 12.09.2019 der montanSOLAR GmbH
Copyright
montanSOLAR GmbH

190912_CP_montanSOLAR_TW_Deutsch finale Version 2

Dateiname
190912_CP_montanSOLAR_TW_Deutsch finale Version 2.pdf
Größe
651.55 KB
Beschreibung
Copyright
montanSOLAR GmbH

Weiterführende Links

Weitere Meldungen
Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.