Veröffentlicht am 11.04.2022   REDAKTIONSBÜRO susanne schulten

Bikewelt Willingen startklar: Bikepark öffnet, Strecken frei, Bike Festival findet statt

Bike-Saison 2022 beginnt – gutes Wetter lockt in den Osterferien zu ersten Touren

Rechtzeitig zum Beginn der Osterferien lockt trockenes, sonniges Frühlingswetter raus in die Natur. Für den MTB ZONE Bikepark Willingen ist das das Startsignal. Am „Gründonnerstag“, 14. April, laufen dort die Lifte erstmals in dieser Saison für Mountainbiker. Damit ist Willingen als einer der ersten deutschen Bikeparks rechtzeitig zu Ostern geöffnet. Auch die Bikewelt Willingen ist vorbereitet auf sportlich-aktive Gäste. Saisonhöhepunkt ist das BIKE Festival vom 20. bis 22. Mai.

Freude auf neue Freeride Strecke und Fridays for ’free’Ride
Die Vorfreude der Mountainbiker ist groß: Nachdem der obere Teil der Freeride-Strecke bereits 2019 komplett neu gebaut und im Sommer 2021 die dort angesiedelte North Shore Line erneuert wurde, ist nun endlich der untere Streckenteil dran. Die Freeride auf der linken Seite des Ettelsbergs am K1 gehört zu den beliebtesten Strecken im Bikepark. Doch der untere Teil ist längst in die Jahre gekommen, sodass ein kompletter Neubau erforderlich wurde. Sobald wie möglich will das Streckenbauer-Team die Arbeiten im Bereich des Steilhangs beginnen, sodass hoffentlich im Sommer eine von oben bis unten bestens gepflegte Strecke bereitsteht.

Zum dritten Mal machen die Fridays for ’free’Ride die Sommerferien in Willingen für Mountainbiker besonders attraktiv. Der K1 Sessellift läuft die gesamte Ferienzeit über freitags bis 20 Uhr statt wie gewohnt bis 17 Uhr. Die drei Stunden Verlängerung gibt es für Besitzer eines gültigen Tagestickets oder Mehrtagestickets gratis. Neu ist das „After-Work-Ticket“ von 16 bis 20 Uhr zum Preis von 24 Euro. Ebenfalls neu sind drei Bikewash-Boxen am K1-Funktionsgebäude.

Verlängerte Freitagabende und täglich zwei Lifte im Einsatz
Der K1 Sessellift und die Ettelsberg Kabinenbahn laufen ab Donnerstag, 14. April, bis Sonntag, 6. November, täglich von 9 bis 17 Uhr. In diesem Zeitraum gilt auch die Gravity-Card. Täglich laufen beide Lifte für Mountainbiker, es gibt keine Ruhetage mehr. Nach dem 6. November entscheiden die Betreiber je nach Wetterlage, ob der Bikepark noch einige Wochenenden geöffnet wird.

Nach zwei Jahren Pause endlich wieder BIKE Festival
Erstmals nach zwei Jahren wird Willingen wieder zum Mekka der europäischen Mountainbike-Welt. Das BIKE Festival vom 20. bis 22. Mai rückt ganz Willingen und den Bikepark in den Fokus der internationalen Mountainbike-Szene. Der iXS Downhill Cup ist die wichtigste Serie der nationalen Abfahrtsszene. Der Bikepark stellt dafür die ehemalige Weltcup-Downhill-Strecke bereit. Speziell für das Festival werden die Organisatoren zusammen mit den Bikepark-Betreibern eine veränderte Streckenführung austüfteln. Bei der Scott Enduro Series batteln die besten nationalen Enduro-Racer batteln auf verschiedenen Stages um die jeweilige Bestzeit. Bei dem als Deutsche Meisterschaft ausgetragen Rennen bildet der Enduro Trail im Bikepark eine der Stages. Auch in diesem Jahr wird im Zuge des Enduro Rennens während des Bike Festivals in Willingen die Deutsche Meisterschaft im Enduro ausgefahren.

Rund 35.000 Besucher und 4.000 Fahrer freuen sich auf anspruchsvolle, kreative Trails in der schönen Landschaft des Uplands. Mit dem BIKE Marathon und der eMTB Challenge stehen weitere hochkarätige Contests auf dem Programm. Mit dem neuen Gravel Ride gehen die Veranstalter auf den neuen Gravel-Trend ein. Die Kids kommen bei der Junior Trophy groß raus.

Sturmschäden beseitigt in der Bikewelt Willingen
Schon seit Wochen sind die Veranstalter dabei, die Mountainbike-Strecken rund um Willingen zu prüfen. Die Sturmserie Ende Februar bis Anfang März hat große Schäden hinterlassen. Lange Zeit waren Wander- und Radwege aufgrund umgestürzter Bäume unpassierbar. Inzwischen ist der Großteil beseitigt und die Wege gesichert. Die großen Wege sind komplett frei. In einigen schmalen Single Trails liegen noch Bäume.
In Zusammenarbeit mit dem Forst stimmen die Verantwortlichen nun ab, dass diese möglichst bald entfernt werden. Von leichten Routen bis zu technisch anspruchsvollen Trails finden Mountainbiker das gesamte Programm. 12 Mountainbike-Touren zwischen 18 und 98 Kilometer Länge warten mit knackigen Anstiegen und actionreichen Abfahrten. Weniger Durchtrainierte bewältigen die höchsten Berge des Sauerlandes und Uplandes mit eMountainbikes.

Genau wie alle anderen Willinger Mountainbike-Strecken, warten die MTB Kids Trails gut ausgeschildert auf unternehmungslustige Kinder. Je nach Können und Kondition wählen sie zwischen Vogel-, Eichhörnchen-, Hasen- oder Bärentour. Wer mag, zieht den leichten Flow Trail im Bikepark mit in die Tour ein.

Rennrad, Gravel, eBike
Wer fit werden will für den sportlichen Sommerurlaub fängt jetzt an, zu trainieren. Willingen ist ein erstklassiges Rennrad-Revier mit landschaftlich reizvollen Runden über verkehrsarme, aber dennoch gut asphaltierte Straßen. Von der 58 Kilometer langen Runde bis zur 130 Kilometer langen Tour ist alles dabei. Die GPS Daten stellt die Bike-Arena Sauerland bereit.
Auch auf den Gravel-Trend ist Willingen gut vorbereitet. Die Bikewelt Willingen ist so vielseitig, dass Gäste ihr neues Gravel-Bike voll und ganz ausfahren können. Das Gravel-Bike ist eine Mischung aus Rennrad und Mountainbike. Diese Räder sind viel sportlicher als das herkömmliche Cityrad und schneller als traditionelle Trekkingräder. Damit kann der Fahrer Steigungen schneller fahren als mit einem vollgefederten Mountainbike und dennoch wird kein Gelände mehr zur Hürde. Sogar die leichteren Trails im Bikepark sind damit gut zu bewältigen.

Radeln im RaderlebnisPark
Auch die 150 Streckenkilometer des RaderlebnisParks Diemelsee sind startklar für die neue Saison. Vom Diemelsee über Willingen, zum Edersee oder Bad Arolsen ziehen sich Strecken für Tourenrad, E-Bike, Rennrad oder Mountainbike. Der Einstieg in das neue Radwegenetz des Diemelsees funktioniert besonders gut von der Willinger Tourist-Information aus. Die Genussradeltour W4 zum Diemelsee mit den Kids ist ein Familienausflug, der sicher alle begeistern wird. Die Willinger Radexperten empfehlen für Familien eMountainbikes.
Broschüren, Karten und weiteres Informationsmaterial gibt es in der Tourist-Information Willingen. Infos: www.willingen.de

Eventkalender
18.04. - 23.04.2022 SPRING
14.05.2022 Uplandsteig Marathon
14.05.2022 Kabarettistin Frieda Braun
20.05. - 22.05.2022 Bike Festival Willingen
11.06.2022 Roland Kaiser
12.06.2022 Mühlenkopfkraxler
18.06.2022 VIVA Willingen
23.06. - 25.06.2022 Wanderevent Extrem Extrem
07.07.2022 - 10.07.2022 Harley Week
8.07. bis 26.08. Fridays for ’free’Ride
31.07.2022 Kneipp- und Kräutermarkt
05.08.2022 Willingen Open Air mit “Die Fantastischen Vier“
06.08.2022 Willingen Open Air mit Sarah Connor und Max Giesinger
20.08.2022 Schlagerstern Willingen
28.08.2022 Alphornmesse auf dem Ettelsberg
28.10. - 30.10.2022 Street-Food-Festival Cheat Day

Presseanfragen:
Susanne Schulten
Mobil: 0170 230 70 49
presse@willingen.de

Kontakte Tourist-Informationen
Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
Tel. +49 (0) 5632 / 9694353
Fax. +49 (0) 5632 / 9694395
willingen@willingen.de
www.willingen.de

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Flow Country Strecke im Bikepark Willingen

Dateiname
Thanh Ebert A46I9049.jpg
Größe
2653.22 KB
Beschreibung
Flow Country Strecke im Bikepark Willingen
Copyright
Thanh Ebert
Weitere Meldungen

Zeit für Wohltaten an Körper, Geist und Seele

Zwischen Novembernebel und Winterwunderland: Der November ist immer für eine Überraschung gut – und durchaus auch für eine schöne Wanderung. Grau, nieselig, neblig, windig: wunderschön! Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele, insbesondere im staatlich geprüften Willinger Heilklima. Die Tourist-Information Willingen hat die richtigen Wanderungen für den November.

Skywalk Willingen: Fast 3 Kilometer Seile von Berg zu Berg ziehen

Eine der weltweit längsten Hängebrücken der Welt nimmt gerade Gestalt an. Für den Skywalk in Willingen zieht eine Spezialfirma zurzeit die Seile von einem Berg zum anderen. Schon im Spätherbst könnten die ersten Besucher über dem Strycktal schweben – 100 Meter unter ihnen fließt die Itter, die berühmte Mühlenkopfschanze direkt vor Augen, der Blick schweift weit über Sauerland und Upland hinweg….

„Deinen Urlaub hast du dir verdient!“

Alles wird teurer und jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden. Kann man sich jetzt einen Urlaub leisten? Andererseits: Nach zwei Jahren Pandemie ist der Wunsch groß, endlich mal wieder raus zu kommen. Einfach mal raus und nicht weit weg: Die Ferienregion Willingen gibt Tipps, wie man im Urlaub sparen kann und trotzdem auf nichts verzichten muss. Mikroabenteuer in Wald und Feld sind spannend, naturnah und meist gratis. Die Meine Card Plus ist die Gratis-Eintrittskarte für über 140 Freizeiteinrichtungen in Willingen und Nordhessen.

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.