Veröffentlicht am 24.08.2022   REDAKTIONSBÜRO susanne schulten

„Deinen Urlaub hast du dir verdient!“

Ferienregion Willingen gibt Tipps für maximalen Ferienspaß zum minimalen Preis

Alles wird teurer und jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden. Kann man sich jetzt einen Urlaub leisten? Andererseits: Nach zwei Jahren Pandemie ist der Wunsch groß, endlich mal wieder raus zu kommen. Einfach mal raus und nicht weit weg: Die Ferienregion Willingen gibt Tipps, wie man im Urlaub sparen kann und trotzdem auf nichts verzichten muss. Mikroabenteuer in Wald und Feld sind spannend, naturnah und meist gratis. Die Meine Card Plus ist die Gratis-Eintrittskarte für über 140 Freizeiteinrichtungen in Willingen und Nordhessen.

Kleine Naturdetektive unterwegs
Augen auf – und staunen: Es sind die kleinen Dinge, die die größte Freude machen. Die Natur mit ihren Wäldern und Feldern ist der größte Abenteuerspielplatz der Welt. Kastanien suchen, um damit zu basteln, bunte Blätter sammeln und in ein Laubtagebuch kleben, den Tieren des Waldes lauschen und versuchen, ihre Namen herauszufinden – Erlebnisse, die jede Wanderung zu einem Abenteuer machen. Einfach mal spontan einem Bach bis zur Quelle folgen und schauen, wo er entsteht. Schiffchen schwimmen lassen oder am Wegrand Steinmännchen bauen steigert die Begeisterung für die Natur und für die Touren.
Eine Wanderung in der Dämmerung oder anbrechenden Nacht kann so spannend sein: Skurril gewachsene Bäume, krumm, windschief, teils am Boden liegend wecken Phantasie und erzählen märchenhafte Geschichten. Die Geräusche der Natur sind viel intensiver als am Tag. Das Rascheln des Laubs unter den Füßen, das Knarzen der Äste in den Bäumen und das leise Plätschern eines Bachlaufs erscheinen plötzlich viel lauter. Alles ist neu. Wer mit offenen Augen und geschärften Sinnen durch das Upland wandert, dem wird niemals langweilig.

Freizeitspaß gratis obendrein
Unschlagbar günstig und erlebnisreich ist der Urlaub mit der Meine Card Plus. Über 140 Freizeiteinrichtungen in Nordhessen öffnen dafür ihre Türen. Sie hat einen Gegenwert von etwa 200 Euro pro Person und Tag. Bekommen können Urlauber sie komplett gratis bei den 40 angeschlossenen Willinger Gastgebern, von Pensionen über Ferienhäuser und -wohnungen bis hin zum Hotel.

Eine Partie Abenteuergolf am Viadukt, ein Besuch der Schiefergrube „Christine“, 3D-Minigolf in den Fantastic Rooms, übers glitzernde Eis gleiten in der Eissporthalle, Aktivität im Familien-Team in der Kletterhalle und mehr steckt darin. Hoch auf den Ettelsberg und von dort aus zu allerlei Touren geht’s mit der Kabinenbahn. All das füllt alleine schon locker vier bis fünf Urlaubstage.

Ganz Nordhessen erkunden- günstig und nachhaltig
Alleine in den zwölf Willinger Einrichtungen kann der Meine Card-Plus-Besitzer schon gut 370 Euro sparen. Sollte der Urlaub ein paar Tage länger dauern, lohnt sich ein Ausflug in die Region. Der nahe gelegene Diemelsee ist auch im Herbst wunderschön und das Visionarium gratis zu besichtigen. In Bad Wildungen wartet das Schneewittchenhaus der Gebrüder Grimm. Ein echtes Gold-Bergwerk besichtigen die Besucher in Korbach. Am Edersee lohnt ein Besuch des Wildtierparks oder des TreeTopWalks. Und in Kassel warten Schloss Wilhelmshöhe samt Schlosspark, allerlei Kunst und Kultur.

Genau dabei kommt der nächste Vorteil der Meine Card Plus ins Spiel. Die All-inclusive-Card ist der Fahrschein für Bus und Bahn in ganz Nordhessen. Das Auto kann stehen bleiben. Günstiger und nahhaltiger kann der Urlaub kaum sein.
„Den Urlaub, auf den man sich das ganze Jahr freut, hat man sich verdient“, ist Tourismusdirektor Norbert Lopatta überzeugt. „Mit der Meine Card Plus bekommen unsere Gäste den größten denkbaren Freizeitwert für ihr Geld.“ Alle darin inkludierten Einrichtungen dürfen pro Person je ein Mal pro Tag genutzt werden. Die Karte ist erhältlich bei den 40 angeschlossenen Willinger Gastgebern und gilt über den getätigten Buchungszeitraum hinweg. Infos zu allen Freizeiteinrichtungen: www.willingen.de/plus

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Meine Card Plus in Willingen

Dateiname
MCP Copyright ysite_de Alibek Kaesler.jpg
Größe
1039.33 KB
Beschreibung
Freizeitangebote gratis besuchen mit der Meine Card plus
Copyright
ysite_de Alibek Kaesler
Weitere Meldungen

Zeit für Wohltaten an Körper, Geist und Seele

Zwischen Novembernebel und Winterwunderland: Der November ist immer für eine Überraschung gut – und durchaus auch für eine schöne Wanderung. Grau, nieselig, neblig, windig: wunderschön! Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele, insbesondere im staatlich geprüften Willinger Heilklima. Die Tourist-Information Willingen hat die richtigen Wanderungen für den November.

Skywalk Willingen: Fast 3 Kilometer Seile von Berg zu Berg ziehen

Eine der weltweit längsten Hängebrücken der Welt nimmt gerade Gestalt an. Für den Skywalk in Willingen zieht eine Spezialfirma zurzeit die Seile von einem Berg zum anderen. Schon im Spätherbst könnten die ersten Besucher über dem Strycktal schweben – 100 Meter unter ihnen fließt die Itter, die berühmte Mühlenkopfschanze direkt vor Augen, der Blick schweift weit über Sauerland und Upland hinweg….

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.