Veröffentlicht am 06.02.2014   Pioneer PR

Update: Firefox integriert weitere soziale Dienste in die Browser-Toolbar

4. Februar 2014 - Nach Facebook, Cliqz und Mixi integriert das aktuelle Firefox-Update neue Social Provider in den Browser. Mit der Social-Bookmarking-Anwendung Delicious können Firefox-Nutzer interessante Links schnell und einfach mit ihren Freunden teilen. Bollywood-Fans haben mit dem Musik-Streaming-Dienst Saavn ihre indischen Lieblingssongs direkt im Browser parat.

Die Mozilla Community arbeitet kontinuierlich daran, den Firefox-Browser an die Nutzerbedürfnisse anzupassen. Mit der Einbindung von sozialen Diensten und Anwendungen können Firefox-User Webinhalte schnell und einfach mit Freunden und Familie teilen.

Delicious
Delicious für Firefox ermöglicht es, schnell und einfach Weblinks mit dem eigenen Delicious-Netzwerk zu teilen, egal wo man gerade im Web unterwegs ist. Die Nutzer können ihre Lieblingsinhalte während des Surfens als Lesezeichen ordnen, speichern und sie Freunden zur gemeinsamen Benutzung freigeben. Mit der Firefox-Integration können User ihre Lesezeichen einfach während des Surfens in der übersichtlichen Browser-Sidebar abrufen. Über den Tool-Bereich im Delicious-Account wird die Webanwendung für Firefox aktiviert.

Saavn
Saavn ist ein beliebter, kostenfreier Musik-Streaming-Dienst für indische Musik und Bollywood-Songs, der nun auch im Direktzugriff über die Firefox-Browser-Toolbar genutzt werden kann. Nutzer hören ihre Lieblingssongs während des Surfens im Internet und werden über den Musik-Feed in der Browser-Sidebar über aktuelle Hitlisten, neue Alben und beliebte Playlists auf dem Laufenden gehalten. Saavn für Firefox kann einfach im eigenen Saavn-Account aktiviert werden.
Firefox-Nutzer können gespannt sein, welche Anwendungen zukünftig in den Browser integriert werden, um Social Networking und das Surfen im World Wide Web nahtlos zu verbinden.

Weitere Informationen:
* Download Firefox für Windows, Mac und Linux
* Download Firefox für Android
* Firefox für Windows, Mac und Linux Release Notes
* Firefox für Android Release Notes


Pressekontakt:
Mozilla-Team . pioneer communications GmbH
Schillerstraße 5 . 04109 Leipzig . Deutschland
Tel. 49. 341. 355. 82. 950
Fax 49. 341. 355. 82. 951
Mobil 49. 163. 314. 55. 96
Mail mozilla@pio-com.de
Twitter: https://twitter.com/MozillaPR_DE
pioneer communications - Neue Wege der Kommunikation

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Über...

Über Mozilla
Mozilla setzt sich seit mehr als zehn Jahren für die Entwicklung eines besseren Internets ein. Dazu schaffen und fördern wir offene Standards, die Innovation möglich machen und die das Potential des Internets als Plattform für alle erweitern. Weltweit nutzen heute hunderte Millionen von Menschen Mozilla Firefox, um mit ihrem Computer, Tablet oder Smartphone das World Wide Web zu entdecken. Das Internet spielt mittlerweile in allen Lebensbereichen eine zentrale Rolle. Deshalb hat sich Mozilla zum Ziel gesetzt, seinen Nutzern mehr Selbstbestimmung, Kontrolle und Sicherheit im Netz zu ermöglichen. Wir setzen dabei auf plattform- und geräteübergreifende Lösungen und Produkte, mit denen die User das Internet bequem und einfach nutzen können.

Weitere Meldungen
DHL baut multimodalen Service zwischen Europa und Nordasien aus

Bonn, 27. Oktober 2014 - DHL Global Forwarding, Freight, weltweit führender Anbieter von Luft-, See- und Straßentransportdienstleistungen, hat seinen multimodalen Service erweitert und Japan an die bestehende Schienenlösung zwischen China und Europa angebunden. Durch den kombinierten Verkehr auf Straße, Schiene und See steht Kunden in Europa und Japan nun ein nahtloser Linienservice zur Verfügung. Waren erreichen somit kostengünstig und umweltfreundlich die Märkte in den Ländern beider Kontinente. "Durch die Anbindung Japans an unser multimodales Netzwerk bieten wir unseren Kunden in Europa und Nordasien einen passgenauen, zuverlässigen und schnellen Service, mit dem sie neues Geschäftspotenzial erschließen, Kosten senken und die Lieferzeiten verkürzen können", so Roger Crook, CEO...

Greenpeace-Erfolg: Tchibo will entgiften - Aktivisten sagen Protest ab

Hamburg, 24.10.2014 - Als Reaktion auf die Detox-Kampagne von Greenpeace verpflichtet sich der Hamburger Kaffee- und Handelskonzern auf einen Fahrplan zur Entgiftung der Textilproduktion. Tchibo veröffentlichte heute eine entsprechende Erklärung. Ein von Greenpeace-Aktivisten bundesweit in 35 Städten geplanter Protest wurde daraufhin kurzfristig abgesagt. Die unabhängige Umweltschutzorganisation Greenpeace hatte am Donnerstag Untersuchungsergebnisse über Chemikalien in Kinderkleidung und Kinderschuhen verschiedener Discounter veröffentlicht. Dabei hatte Tchibo schlecht abgeschnitten. "Tchibo zeigt sich mit dieser Entscheidung als Vorreiter bei den Discountern. Wir erwarten, dass Aldi, Lidl, Rewe und Penny nun nachziehen", sagt Kirsten Brodde, Textilexpertin bei Greenpeace. Auf der Greenpea...

Etihad Airways fliegt aufgrund starker Nachfrage täglich nach Dallas

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, fliegt ihr neues Ziel Dallas/Fort Worth in den USA im nächsten Jahr noch öfter an. Aufgrund der großen Nachfrage durch Geschäfts- und Urlaubsreisende wird diese Langstrecke ab 16. April 2015 täglich angeflogen. Dallas/Fort Worth in Texas ist ab 3. Dezember 2014 Teil des globalen Streckennetzes von Etihad Airways und wird zunächst dreimal wöchentlich angeflogen. Dies ist nach New York, Washington DC, Chicago, Los Angeles und San Francisco (ab 18. November 2014) das sechste Flugziel in den USA. Auf der Route wird eine Boeing 777-200LR mit 8 Plätzen in der First Class, 40 in der Business Class und 177 in der Economy Class eingesetzt. Die erhöhte Frequenz führt zu besseren Anbindungen ...

Etihad Airways bei Middle East HR Excellence Awards 2014 zum "Arbeitgeber des Jahres" gekürt

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde diese Woche bei den Middle East HR Excellence Awards 2014 in Dubai zum "Arbeitgeber des Jahres" gewählt. Diese hoch angesehene Auszeichnung wurde im Rahmen eines Galaempfangs in Gegenwart von mehr als 400 erfahrenen HR-Fachleuten aus dem Nahen Osten vergeben. Eine unabhängige Jury beschrieb Etihad Airways als "einen Arbeitgeber erster Wahl, dessen Ausbildungs- und Entwicklungsangebot eine produktive, engagierte und motivierte Belegschaft hervorgebracht haben". Als eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften der Welt zählt Etihad Airways bereits mehr als 22.000 Mitarbeiter weltweit und ist stolz auf die vielen spannenden Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, die sie ihre...

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.