Veröffentlicht am 05.02.2020   REDAKTIONSBÜRO susanne schulten

Auf Entdeckertour im Willinger Winterwunderland

Beim Winterwandern mit der ganzen Familie die Natur genießen

Pünktlich zum FIS Skisprung Weltcup vom 7. bis zum 9. Februar auf der Mühlenkopfschanze kommt auch etwas Schnee. Zu dieser Zeit zeigt der Weltcup-Ort seine vielfältigen Gesichter: Auf der einen Seite der Willinger „Hexenkessel“ mit den Spitzensportlern. Auf der anderen Seite die Ruhe und der Naturgenuss beim Winterwandern. Überzuckerte Wälder, die faszinierende Landschaft der weiß bepuderten Hochheide, Panoramablicke über weite Täler und auf die Berge mit ihren weißen Kuppen – der Weg ist das Ziel.

Vom Hochplateau auf dem Ettelsberg schauen Winterwanderer endlos weit übers Waldecksche und das Sauerland. Noch spektakulärer ist die Aussicht von der verglasten Plattform des Hochheideturms aus: Schier unendlich dehnt sich dort der Horizont. Zu Füßen liegt den Besuchern die winterliche Heide und die Gemeinde Willingen.

Um den Ettelsberg-See wandern
Rund um den Turm und durch die schöne Hochheidelandschaft führen barrierefreie Winterwanderwege. Mitten durch den Wald schlängelt sich der Kyrillpfad – ein Überbleibsel des mächtigen Orkans, der 2007 dort eine Schneise schlug. Ein romantischer Anblick ist der winterliche See. Auf den Ettelsberg geht’s ganz bequem mit der Kabinenseilbahn. Wer mag, wandert vom Stryck entlang der weltbekannten Mühlenkopfschanze hinauf.

Wandern im Winter auf geräumten Wegen
Insgesamt warten bei entsprechender Witterung bis zu 40 Kilometer Winterwanderwege auf Entdecker. Ein Schneepflug schiebt auf den geräumten Wegen den Schnee zur Seite, während er auf den gepressten Routen mit einem Schild fest angedrückt wird.

Vereiste Bachläufe, Tierspuren im Schnee, zwischendurch mal einen Schneemann bauen -  – das ist auch für Kinder spannend.  Auf den schneebedeckten Pfaden können Familien die Kids sogar per Schlitten ziehen. Auch auf flachen Abhängen, die überall in der Landschaft verstreut sind, macht das Rodeln viel Spaß.

Download Pressemeldung als PDF
/public/get_file.php?id=3251857

Bilddownloads 
/public/get_file.php?id=3318763
/public/get_file.php?id=3318763 Winterwandern und verschneiter Ettelsberg (Fotos Tourist-Infrormation Willingen) 

Wintererlebnisse in der Natur 
Gäste wandern beispielsweise vom Ortsteil Usseln aus auf dem winterlichen Sauerland Höhenflug. Seltene Naturschätze, phänomenale Aussichten und wilde Landschaft mit Sumpf, Moor und Buchenwald ergeben ein einzigartiges Wintererlebnis. Auch die Diemelquelle ist einen Besuch wert.

Auskunft gibt die Tourist-Information Willingen unter Telefon 05632/9694353 oder willingen@willingen.de .

Termine 
07.-09.02.2020 Willinger FIS Skisprung Weltcup
13.-18.04.2020 SPRING GeMeindeFerienFestival
15.-17.05.2020 23. Bike-Festival
09.-12.07.2020 5. HD-Bike-Week Willingen

/public/get_file.php?id=3318755 a
/public/get_file.php?id=2636394
Winterwandern und verschneiter Ettelsberg (Fotos Tourist-Infrormation Willingen)

Pressekontakt
REDAKTIONSBÜRO susanne schulten

Telefon 02904 1039
Mobil: 0170 230 70 49

info@schulten-pr.de
www.schulten-pr.de
https://www.schulten-pr.de
https://se.myconvento.com/public/newsroom/index/id/4171/c/0 Tourist-Information Willingen

Hauptkontakt:
Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen/Upland
Tel. +49 (0)5632-9694353
Fax +49 (0)5632-9694395
willingen@willingen.de
www.willingen.de
/public/dialogmanager/templates/sub/www.willingen.de

Impressum
https://www.willingen.de/impressum.html
Datenschutz
https://www.willingen.de/datenschutz.html

Tourist-Information Willingen
https://www.facebook.com/skigebietwillingen/   
https://twitter.com/skiwillingen   
https://www.instagram.com/meinwillingen/   
https://www.youtube.com/user/wintersportarena/feed
https://www.youtube.com/user/willingende/

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Winterwandern in Willingen

Dateiname
20170122-141.jpg
Größe
11670.09 KB
Beschreibung
Winterwandern in Willingen
Copyright
Tourist-Information Willingen
Weitere Meldungen

Bikewelt Willingen startklar: Bikepark öffnet, Strecken frei, Bike Festival findet statt

Rechtzeitig zum Beginn der Osterferien lockt trockenes, sonniges Frühlingswetter raus in die Natur. Für den MTB ZONE Bikepark Willingen ist das das Startsignal. Am „Gründonnerstag“, 14. April, laufen dort die Lifte erstmals in dieser Saison für Mountainbiker. Damit ist Willingen als einer der ersten deutschen Bikeparks rechtzeitig zu Ostern geöffnet. Auch die Bikewelt Willingen ist vorbereitet auf sportlich-aktive Gäste. Saisonhöhepunkt ist das BIKE Festival vom 20. bis 22. Mai.

Einfach raus und nicht weit weg: Osterfeuer, echte Hasen zu Ostern und Biber

Raus aus dem Haus und den Frühling genießen – dafür muss niemand weit weg fahren. Die Berge rund um Willingen stecken in den Osterferien voller Mikroabenteuer. Beim Wandern, Radfahren und LandSchnuppern können Kinder mit etwas Glück sogar echte Hasen zu Ostern in Aktion erleben. Wälder und Felder warten auf neugierige Naturdetektive: Im Herbst haben die Bäume ihre „Seed Bombs“ abgeworfen. Jetzt im Frühling beginnt das Grün zu sprießen.

Sport und Spannung, Kult und Kulinarik locken Eventbesucher ins Upland

Endlich wieder Veranstaltungen! Nach zwei Jahren Pause ist der Willinger Kalender wieder gut gefüllt mit Musik- und Sportevents, viel Kultur und noch mehr Genuss. Mit viel positiver Energie planen die Veranstalter die kommenden Monate – und die Gäste freuen sich auf hochkarätige und gut organisierte Konzerte und Contests, unter freiem Himmel und an der frischen Luft. Darunter das BIKE Festival, Harley Week, zahlreiche Wanderveranstaltungen, das spirituelle Spring Festival und zahlreiche Live Konzerte.

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.