Kategorie: Bildung & Weiterbildung
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark
Gemeinsame Pressemitteilung der UAN Kommunalen Umwelt-AktioN (UAN) und RENN.nord

Dass Städte und Gemeinden die Starkregenvorsorge und nachhaltige Entwicklung proaktiv in die Hand nehmen, wurde beim ersten Kommunalen Umweltkongress und der RENN.nord Jahrestagung deutlich. Im Camp Reinsehlen (Schneverdingen, Landkreis Heidekreis) diskutierten am 29. und 30. November 2022 rund 150 Teilnehmende und Speaker über die Frage, wie die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklung auf kommunaler Ebene praktisch gelebt werden kann. Viele positive Beispiele und Projekte konnten bereits gestreut werden. Im Austausch über vorhandene und geplante Vorhaben wurde noch einmal unterstrichen, wie wichtig jedes kleine Projekt ist.

Lebensmittel verwenden statt verschwenden

Die Corona Pandemie und die Ukraine-Krise haben gezeigt, dass volle Lebensmittelregale keine Selbstverständlichkeit mehr sind. Der Landtagsabgeordnete Ansgar Mayr (CDU) sieht zwar positive Trends für das Bewusstsein regionaler Produkte, dennoch gibt es noch Nachholbedarf, was die „Wegwerfmenatlität“ von Massenwaren betrifft. Mayr will dem Entgegenwirken und einen Ernährungsführerschein für Grundschüler etablieren.

Die Arbeit mit dem Bewussten und Unbewussten im Coaching

Die Coaching-Forschung ist noch in den Anfängen in Deutschland, Modelle, Theorien und Ansätze zu entwickeln, die Coachingprozesse in ihrer Wirksamkeit untersuchen oder bestätigen. Dies verlangt allerdings auch von professionellen Coaches ein Mitwirken und von Ausbildungsinstituten die Bereitschaft, sich der aktuellen Forschung zu widmen und Erkenntnisse in die Lehrinhalte zu integrieren. Viele verschiedene Disziplinen untersuchen zu unterschiedlichen Fragestellungen das Unbewusste und Bewusste des Menschen, um Erleben und Verhalten besser zu verstehen. Die Psychologie ist dabei natürlich die Hauptlehre vom Erleben und Verhalten und ihre vielen Anwendungsfächer haben Interesse daran, das E...

Digitale Bildung, um Anschluss nicht zu verpassen

München, am 16. Dezember 2021 – Digital oder doch noch eine Zeitlang analog? Diese Entscheidung hat uns die Pandemie endgültig aus der Hand genommen: Wir kommunizieren online, wir arbeiten online, wir kaufen online ein und immer häufiger finden wir sogar unseren Partner fürs Leben auf einer digitalen Plattform. Doch wie wir diese virtuelle Zukunft zu unserem Vorteil gestalten, diese Frage scheint noch längst nicht geklärt. Denn der Umgang mit digitalen Medien erfordert Fähigkeiten, über die viele nur ansatzweise verfügen. „Hier sind die Schulen, aber auch wir als Anbieter von Weiterbildungen in der Pflicht“, meint Oliver Haberger, geschäftsführender Gesellschafter des Münchener Manager In...

Kinder brauchen beide Eltern - Neue Kampagne gegen Eltern-Kind-Entfremdung

Am 18. November 2021 startet die Kampagne „Genug Tränen – Kinder brauchen beide Eltern“, die durch das Aktionsbündnis verschiedener Vereine und Institutionen gegen Eltern-Kind-Entfremdung ins Leben gerufen wurde. Hauptinitiatoren sind u.a. Väteraufbruch für Kinder e.V., Papa Mama Auch e.V. sowie die Bundesinitiative Großeltern. Auch wir als Verein Elternfrieden e.V. möchten diese wichtige, deutschlandweite Aufklärungskampagne von Herzen unterstützen, um von Entfremdung betroffenen Kindern und Elternteilen eine Stimme zu geben.