Kategorie: Freizeit & Gesellschaft
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark

Wenn das Fernweh wächst, gibt es nur ein Rezept: Koffer packen und starten, wohin das Herz bewegt.

Nach zwei langen Jahren Wartezeit ist die Vorfreude der Aussteller auf die kommende Caravan Freizeit Reisen 2023 umso größer. Mit einer Fülle an neuen Informationen, tollen Ideen und großartigen Reisezielen im Gepäck werden die Besucher in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg in der Zeit vom 20. bis 22. Januar 2023 erwartet. Dabei werden nicht nur Camper und Fernreisende überrascht sein, auch Liebhaber der „Kurz-und-umzu-Reisen“ oder „spontane Auszeitnehmer“ finden neue Anregungen für Komfort und Ausflugsziele. Und sogar für beruflich Reisende wird d...

Hochzeitsmesse Oldenburg Frühjahr 2023: Ein wahres Feuerwerk festlicher Arrangements

Noch ganz frisch ist das neue Jahr, sodass wir energiegeladen und voller Tatendrang losstürmen, das Beste daraus zu machen. Das gilt auch für die Paare, die bald vor den Traualtar treten wollen und bereits so manche To-do-Liste verfasst haben. „Erste Inspirationen für eine Traumhochzeit finden sich zwar im Internet, eine wirklich gute Beratung und ein Gespür dafür, ob die Chemie auch wirklich stimmt, bekommt man nur im persönlichen Gespräch“, weiß Sonja Hobbie, Organisatorin der Hochzeitsmesse am 14. und 15. Januar in den Oldenburger Weser-Ems-...

Caravan Freizeit Reisen 2023: Ein Koffer voller Möglichkeiten

Als Allrounder für die schönste Zeit im Jahr lädt die Caravan Freizeit Reisen vom 20. bis 22. Januar 2023 ihre Besucher*innen nach einer zweijährigen Pause endlich wieder in die Weser-Ems-Hallen in Oldenburg ein. Viele namhafte Aussteller*innen präsentieren Interessantes, Verträumtes, Planerisches und Durchdachtes auf dem Gebiet von mobiler Reise- und Freizeitgestaltung. Ob Indoor, Outdoor oder einfach nur der Sonne hinterher. Zu Fuß, auf zwei oder vier Rädern oder gar mit dem Schiff oder dem Flugzeug unterwegs. Die beliebte Messe zeigt sich in...

Voller Vorfreude: Heiraten liegt weiter im Trend

Liebe und Geborgenheit sind da, es fühlt sich einfach alles so richtig gut an. Was liegt da näher, als auch offiziell den Bund fürs Leben zu schließen? Ein seit Jahren ungebrochener Trend: Immer mehr Liebespaare treten vor den Traualtar. Kein Wunder, dass auch an den bevorstehenden Feiertagen so mancher romantische Heiratsantrag seine Wirkung nicht verfehlen wird. Ein guter Grund für die Verliebten, die ersten Vorbereitungen ins Auge zu fassen. Einen umfassenden Überblick für alles, was eine Hochzeit gelingen und zum wirklich schönsten Tag des ...

Wildunfälle: Vor allem bei Dämmerung und auf Landstraßen

Wildtiere suchen vorwiegend in der Dämmerung nach Futterplätzen, die Uhrzeit kümmert sie dabei nicht. Weil die Dämmerung im Herbst morgens und abends in die Zeiten des Berufsverkehrs fällt, ist die Gefahr von Wildunfällen in dieser Jahreszeit besonders hoch. Zusätzlich wächst das Unfallrisiko durch schlechtere Sichtbedingungen, etwa Nebel. Deswegen rät die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung GmbH den Autofahrern besonders umsichtig zu fahren.

Mein Tier 2022: Eintauchen in die fantastische Welt der Tiere

Wenn sich am ersten Novemberwochenende die Tore der Weser-Ems-Hallen öffnen, dann darf man wieder sehr gespannt sein auf das geballte Aufeinandertreffen von erfahrenen Experten, interessanten Anbietern fürs Einkaufsvergnügen rund um Hund, Katze und Co. und natürlich dem unvergleichlichen Aufgebot verschiedenster Vögel, klassischer Haustiere und farbenfroher Exoten. Programm rund um die Uhr gibt’s im Ehrenring der Pferdewelt, der garantiert wieder zahlreiche Zuschauer auf die Tribüne locken wird. Nicht zu vergessen die Walk-Acts mit drei urigen ...

Verleihung der Ehren- und Staatsehrenpreise 2022 über den Dächern von Offenburg

Die Verleihung fand im Stil einer Roof-Top-Gartenparty über den Dächern von Offenburg in der Bar Schoellmanns statt. Neben den ausgezeichneten Weinbaubetrieben, dem Präsidium des Badischen Weinbauverbandes und den Badischen Weinhoheiten nahmen auch der Leiter des Referates Weinbau im Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Dr. Norbert-Jakob Ferch, und weitere Vertreterinnen und Vertreter der Weinbauverwaltung des Landes an der Feier teil. Dr. Ferch überbrachte die besten Grüße und Glückwünsche von Minister Peter Hauk u...