Veröffentlicht am 06.09.2021   Badischer Weinbauverband e.V.

Weinbauverband unterstützt Spendenlauf zugunsten der an Krebs erkrankten Emilia

Mit Weinpaketen, die noch bis zum 18. September online ersteigert werden können, unterstützt der Badische Weinbauverband die Spendenaktion der Kirchzartener Läuferin Stefanie Doll zugunsten der an Krebs erkrankten Emilia Zimmerer.

Die gesammelten Spenden sollen der kleinen Emilia eine Behandlung im Ausland ermöglichen, die nötig ist, weil das geeignete Medikament zum jetzigen Zeitpunkt in Europa (noch) nicht zugelassen ist. Mit ihrem Spendenlauf am 11. September möchte Marathonläuferin Stefanie Doll einen Teil zu den Behandlungskosten beisteuern. Ihr Ziel ist es, mindestens 42 Kilometer auf einer Strecke von Kirchzarten ins Glottertal zu laufen. Jeder weitere Kilometer erhöht das Spendenaufkommen. Neben den Weinpaketen, die unter: https://schwarzwald-crowd.de/fuer_emilia_spendenlauf zu erwerben sind und deren Erlös zu 100 Prozent Emilias Behandlung zu Gute kommen, wird der Badische Weinbauverband zusätzlich eine Flasche je gelaufenen Kilometer spenden, die dann als „Jahresration Wein“ ebenfalls auf der Spendenseite erworben werden kann. „Wir hoffen, dass wir mit unserer Spende einen Betrag zur Therapie von Emilia leisten können, so Holger Klein, stellvertretender Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes. „Der Verband unterstützt schon seit Jahren caritative Einrichtungen, wie Pflege- und Altenheime mit Weinspenden, als Steffi Doll mich auf die Aktion angesprochen hatte, mussten wir also nicht lange überlegen, sondern haben direkt einige 6-er Weinkartons zusammengestellt. Besonders freut es mich, dass wir auch Udo Opel von der Rote Bur Glottertäler Winzer eG mit ins Boot holen konnten, der das Grillfest beim Zieleinlauf im Glottertal mit einem Weinausschank unterstützen wird. So wird das eine runde Sache, die hoffentlich viele Unterstützer findet und so zur Genesung von Emilia beitragen kann.“

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Spendenaktion_1

Dateiname
Spendenaktion_1.jpg
Größe
3283.74 KB
Beschreibung
v.l.: Holger Klein, stellvertretender Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes übergibt die Weinspende vor malerischer Kulisse in Kirchzarten an die Initiatorin des Charity-Laufs Stefanie Doll
Copyright
Badischer Weinbauverband

Weiterführende Links

Über den BWV

Über den BWV
Der Badische Weinbauverband (BWV) ist eine berufsständische Interessenvertretung und besteht aus rund 420 Mitgliedsbetrieben mit etwa 16.000 Einzelmitgliedern (Stand 2020). Darunter rund 340 Weingüter und selbstvermarktende Weinbaubetriebe, mehr als 70 Winzergenossenschaften, ein Mitglied des Verbandes Badischer Rebenpflanzguterzeuger, sowie 27 Fördernde Mitglieder. Zweck des Weinbauverbandes ist die Förderung des badischen Weinbaus sowie die Wahrung der Interessen der badischen Winzer gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

Weitere Meldungen

60 Kilometer Weingenuss

500 Weine auf über 60 Kilometern Am Samstag und Sonntag, den 28. und 29. Mai, jeweils von 11 bis 18 Uhr haben Genießer und Weinfreunde im Rahmen der 9. Markgräfler Weinpromenade die Möglichkeit, von Weingut zu Weingut zu wandern, junge Gutedel und reife Spätburgunder zu verkosten und mit den Winzerinnen und Winzern der 35 teilnehmenden Betriebe über ihre Arbeit zu philosophieren. Organisiert wird die Veranstaltungsreihe vom Verein Markgräfler Weingüter. Die Vielfalt der teilnehmenden Betriebe ist groß und reicht vom Weingut Heinemann in Ehrenkirchen-Scherzingen im Norden des Markgräflerlandes bis zum Weingut Ruser im Süden in Tüllingen bei Lörrach. An die 500 verschiedene Weine und natürlich auch Sekte werden bei der rund 60 Kilometer langen Weinreise zu verkosten sein. „In den vergan...

Weinbauverband würdigt Sina Erdrich

Anlässlich des Antrittsbesuchs der Deutschen Weinhoheiten Sina Erdrich (Baden), Saskia Teucke (Pfalz) und Linda Trarbach (Ahr) im Anbaugebiet Baden überreichte der Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbands, Holger Klein, die goldene Kette des Weinbauverbandes an Sina Erdrich (Dt. Weinkönigin 2021/22, Badische Weinkönigin 2019/21). Klein lobte das große Engagement und den nahezu unermüdlichen Einsatz der aktuellen Deutschen Weinkönigin für ihr Anbaugebiet und die Badischen Winzerinnen und Winzer. Sina sei nicht nur überaus intelligent und sympathisch, sondern auch eine sehr nachhaltige Badische Weinkönigin gewesen, so Klein augenzwinkernd, schließlich habe sie nach nur einer Wahlveranstaltung gleich zwei Amtszeiten als Badische Weinkönigin absolviert. Außerdem habe sie den Auftritt der...

Führungswechsel beim Badischen Weinbauverband

Der langjährige Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes Peter Wohlfarth übergibt zum 1. Januar 2022 sein Amt an seinen bisherigen Stellvertreter Holger Klein.Wohlfarth, der seit 2006 an der Spitze des Weinbauverbandes des drittgrößten deutschen Weinanbaugebietes steht, hat sich aus gesundheitlichen Gründen für eine gut geplante Übergabe der Verantwortung entschieden. Seinen Nachfolger hatte er in den zurückliegenden beiden Jahren auf die Aufgaben vorbereitet und intensiv eingearbeitet. Entsprechend wurde Klein vom Präsidium des Badischen Weinbauverbandes einstimmig als zukünftiger Geschäftsführer bestimmt. Dieser Entscheidung folgte auch der Verbandsausschuss, sodass der neue Geschäftsführer die vor ihm stehenden Herausforderungen mit großem Rückhalt angehen kann. Weinbaupräsident ...

Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.