Veröffentlicht am 31.03.2022   Diskurs Communication

Versicherungsagentur und Toranlagenservice setzen auf Solarstrom vom gemeinsamen Dach

WIRSOL Roof Solutions unterstützt die AXA Regionalvertretung Mümmler und Geiß & Herzog GbR bei Selbstversorgung mit Ökostrom

Eine PV-Anlage von Wirsol Roof Solutions mit einer Leistung von gut 45 Kilowatt Peak auf dem Dach des gemeinsamen Firmengebäudes versorgt in Waghäusel gleich zwei Unternehmen mit eigenem Ökostrom.

Waghäusel. Das Thema autarke Energieerzeugung stand selten so im Fokus wie zum jetzigen Zeitpunkt. Vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine machen die horrenden Preise vielen Menschen die große Abhängigkeit von russischem Gas, Kohle und Öl erst deutlich. Fast die Hälfte des deutschen Energiebedarfs wird durch russische Quellen gedeckt. Um diese Abhängigkeit zu beenden, sondern auch die Abkehr von fossilen Brennstoffen hinzu nachhaltigen erneuerbaren Energien.  

Nachhaltigkeit ist für die AXA Regionalvertretung und die Geiß & Herzog GbR in Waghäusel-Wiesental schon länger ein wichtiges Thema. Daher haben sich Mike Mümmler und seine Partner von Geiß & Herzog schon vor der aktuellen Energiekrise dazu entschlossen, selbst grünen Strom zu produzieren und die Solaranlagen-Experten von Wirsol Roof Solutions mit dem Bau einer Photovoltaik-Anlage beauftragt. Auf dem Dach des neuen Firmengebäudes installierte das Team von Wirsol Roof Solutions eine PV-Anlage mit einer Leistung von gut 45 Kilowatt Peak. Die Anlage erwirtschaftet knapp 47.000 Kilowattstunden im Jahr.  

"Nachhaltigkeit ist unseren Unternehmen sehr wichtig. Daher haben wir uns für den Umstieg auf Photovoltaik entschieden. Mithilfe der leistungsstarken Solaranlage von Wirsol Roof Solutions erzeugen wir nun selbst Ökostrom und tragen damit zur Energiewende bei", freut sich Mike Mümmler, Agenturinhaber der AXA Regionalvertretung Waghäusel-Wiesental. "Unser Ziel ist ein möglichst hoher Eigenverbrauch und insgesamt ein aktiver Beitrag zur umweltfreundlichen Energieerzeugung an unserem Standort ", ergänzt Mümmler. 

Moderne Energiegewinnung: Selbstversorgung und Nachhaltigkeit kombinieren 

Im Firmengebäude werden mittels der Photovoltaikanlage nun die Klima- und Heizungsanlage der beiden dort ansässigen Unternehmen, AXA Regionalvertretung Mümmler und Geiss und Herzog Toranlagen, mit Strom versorgt. Zusätzlich werden gut 25 Tonnen an CO₂-Emissionen im Jahr eingespart.  

"Wie aktuell das Thema Selbstversorgung ist, zeigt die momentane geopolitische Lage mehr als eindringlich. Wir unterstützen jedes Unternehmen, aber selbstverständlich auch Privatpersonen, gerne mit unserem Fachwissen bei der Planung und dem Bau einer Photovoltaik-Anlage, um sich unabhängiger zu machen", sagt Johannes Groß, Geschäftsführer von Wirsol Roof Solutions. "Wenn wir so für mehr Autarkie sorgen und gleichzeitig mehr Menschen animieren können, bei der Energiewende vor Ort mitzumachen, sind wir einen großen Schritt weiter. Darüber hinaus werden die Stromkosten der Betriebe durch die eigene Energieerzeugung deutlich minimiert. Bei den Projekten ist uns der Kontakt zu regionalen Partnern sehr wichtig", fügt Groß hinzu.

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

AXA Mümmler Waghäusel-Wiesental

Dateiname
WIRSOL-ROOF_SOLUTIONS_SPACEMEDIA_AXA_MUEMMLER-01.jpg
Größe
4835.84 KB
Beschreibung
Photovoltaikanlage der AXA Mümmler Waghäusel-Wiesental
Copyright
WIRSOL Roof Solutions SPACEMEDIA

AXA Mümmler Waghäusel-Wiesental

Dateiname
WIRSOL-ROOF_SOLUTIONS_SPACEMEDIA_AXA_MUEMMLER-02.jpg
Größe
5823.6 KB
Beschreibung
Photovoltaikanlage der AXA Mümmler Waghäusel-Wiesental
Copyright
WIRSOL Roof Solutions SPACEMEDIA

Johannes Groß

Dateiname
WIRSOL-ROOFSOLUTIONS-AP--0238 2.jpg
Größe
2203.31 KB
Beschreibung
Johannes Groß, Geschäftsführer der Wirsol Aufdach GmbH
Copyright
Wirsol Aufdach GmbH

Versicherungsagentur und Toranlagenservice setzen auf Solarstrom vom gemeinsamen Dach

Dateiname
2022-03-18-WRS-PM-Versicherungsagentur und Toranlagenservice setzen auf Solarstrom vom gemeinsamen Dach.pdf
Größe
142.55 KB
Beschreibung
Presseinformation der WIRSOL Roof Solutions vom 31.03.2022
Copyright
WIRSOL Roof Solutions

Weiterführende Links

WIRSOL Roof Solutions

Unter der Marke WIRSOL Roof Solutions bietet die WIRSOL Aufdach GmbH gewerbliche und private Photovoltaikanlagen, sowie moderne Dienstleistungen rund um den Betrieb dieser Anlagen und der dazugehörigen Immobilien an. Der Fokus liegt dabei auf qualitativ hochwertigen Photovoltaikanlagen, kombiniert mit modernsten Lösungen wie intelligenten Speichern, Reststrom- und Cloudlösungen, aber auch Direktvermarktung und Mieterstrommodellen. WIRSOL Roof Solutions verfügt als Projektentwickler über die Erfahrung aus über 13.000 realisierten Photovoltaikdachanlagen mit einer Gesamtleistung von über 1.500 Megawatt, mehr als 950 installierten Speichersystemen und rund 350 zur Verfügung gestellten Ladepunkten für Elektromobilität.

Weitere Meldungen
Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.