Veröffentlicht am 17.06.2021   Diskurs Communication

Internationale Marke aus Baden und der Pfalz erobert den Gin-Markt

Rúrik Gíslason hat mit dem Unternehmer Markus Wirth ein internationales Getränkeunternehmen in Waghäusel gegründet und produziert regional

Waghäusel. Nach Beendigung seiner Karriere als Profifußballer beim SV Sandhausen startet der frühere isländische Nationalspieler Rúrik Gíslason jetzt als Unternehmer durch. Mit “It’s R Gin” präsentiert der smarte Sportler eine eigene Gin-Marke. In Deutschland wurde Rúrik Gíslason durch die WM 2018 und zuletzt seinen Sieg bei der Fernsehshow “Let’s dance” einem größeren Publikum bekannt.

Bei seinem neuen Engagement als Gründer und Unternehmer wird er vom Waghäuseler Unternehmer Markus Wirth unterstützt. Die beiden Brüder Markus und Andreas Wirth haben selbst schon zahlreiche innovative Unternehmen erfolgreich gegründet. Sie unterstützen den das isländische Multitalent dabei, von Deutschland aus unternehmerisch erfolgreich zu sein. Firmensitz der RGDRINKS GmbH & Co.KG ist im baden-württembergischen Waghäusel, die Produktion der Gin-Produkte in Wörrstadt in Rheinland-Pfalz, der Markt ist international.

“Gin ist schon lange mein Lieblingsdrink. Was lag da näher, als Sorten zu kreieren, die mein Lebensgefühl ausdrücken und eine gesunde Frische mit ganz viel Geschmack bieten”, erklärt Rúrik Gíslason. Vor zwei Jahren hat er bereits in Island, zusammen mit zwei Freunden, eine Gin-Marke kreiert.

Unter der neuen Marke „Ist’s R Gin“ sind aktuell über das Internet bereits zwei Gin-Produkte erhältlich: “PRETTY IN PINK” ist eine “pinke Fruchtbombe mit viel Beere und einem Hauch Lavendel”, sein Pendant “LIQUID GOLD” bietet “unbändige Frische, die auf saftiges Zitronengras und einen „Secret Botanical-Mix“ trifft. Beide gibt es auch als attraktives Set. Das Design der Flaschen erinnert an die 20er-Jahre. Die goldenen 20er fanden nach einer Pandemie, der spanischen Grippe, statt. Deswegen haben die Gin-Produzenten zwei Gins kreiert, die mit dem Design an diese Zeit erinnern. Die Produkte sollen auch die Hoffnung vermitteln, bald wieder Freunde ohne Einschränkungen treffen zu dürfen und das Leben wieder genießen können.

Rund um die beiden ersten Ginsorten sollen weitere innovative Produkte folgen, die Gíslason und die beiden Wirth-Brüder mit ihren Firmen realisieren wollen. In Kürze soll beispielsweise ein alkoholfreier Gin produziert werden. Stylische Eiswürfelformen mit dem markanten Marken-“R” werden ebenfalls bald erhältlich sein.

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

It's R Gin

Dateiname
_MG_0677.jpg
Größe
6625.28 KB
Beschreibung
It's R Gin
Copyright
Wineworlds GmbH

Rúrik Gíslason

Dateiname
RurikGin.jpg
Größe
1910.16 KB
Beschreibung
Rúrik Gíslason
It's R Gin
Copyright
RGDRINKS GmbH & Co. KG

Markus und Rurik

Dateiname
Markus und Rurik.JPG
Größe
1332.14 KB
Beschreibung
Markus und Rurik
Copyright
Diskurs Communication GmbH

Weiterführende Links

Weitere Meldungen
Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.