Veröffentlicht am 28.06.2022   Diskurs Communication

Mit Preisvergleich und Schnäppchen der Preisspirale entgehen

billiger.de: Die Online-Kunden ändern ihr Kaufverhalten und greifen verstärkt zu den billigeren Produkten und Marken

In der aktuellen Marktentwicklung mit Inflation und steigenden Preisen, steigt die Nachfrage nach jeweils günstigeren Produkten und Marken. Diese Änderung des Einkaufsverhaltens lässt sich aus einer Analyse des Preis-Nachfrage-Index des Preisvergleichsportals billiger.de ableiten.

Karlsruhe. In der aktuellen Marktentwicklung mit Inflation und steigenden Preisen konzentrieren sich die Online-Kunden bei ihren Einkäufen auf die jeweils günstigeren Produkte und Marken bei der Auswahl ihres Wunschprodukts. Diese Änderung des Einkaufsverhaltens lässt sich aus einer Analyse des Preis-Nachfrage-Index des Preisvergleichsportals billiger.de ableiten.  

Trotz deutlicher Preissteigerungen in vielen einzelnen Marktsegmenten und Branchen steigt der Preis-Nachfrage-Index nicht in gleichem Maße wie die Preise. Vielmehr nimmt die Nachfrage nach jeweils günstigeren Produkten und Marken zu. Dies zeigt sich daran, dass der Preis-Nachfrage-Index, nach zuletzt vier Steigerungen in fünf Monaten, im Juni bisher deutlich unter dem Vormonat liegt. Die Kunden reagieren somit durch Preisvergleiche, Nutzung von Rabattaktionen und den Kauf von Schnäppchen auf die aktuellen Teuerungsraten. Die Nachfrage nach billigeren Produkten steigt.

"Wir bieten mit unseren Preisanalysen und den redaktionellen Hinweisen auf Rabatte, Deals und Schnäppchen ergänzende Informationen zu unseren Preisvergleichen. So sorgen wir für maximale Preistransparenz. Preisvergleiche lohnen sich für die Kunden aktuell noch mehr als sonst, da der Kostendruck derzeit in fast allen Konsumbereichen steigt", erläutert Thilo Gans, Geschäftsführer der solute GmbH, die das Preisvergleichsportal billiger.de betreibt.

Bei billiger.de finden die Online-Kunden über den zuverlässigen Preisvergleich hinaus auch über 5.000 Deals, bei denen sie im Vergleich zum Bestpreis der letzten 30 Tage jede Menge Geld sparen können. Zu jedem Produkt auf billiger.de können sich die Kunden die jeweilige Preisentwicklung anzeigen lassen. Um den günstigsten Preis eines gesuchten Produktes nicht zu verpassen, können Kunden zusätzlich einen Preisalarm setzen. Darüber hinaus werden langfristige Preisanalysen für die wichtigsten Produktkategorien durchgeführt und monatlich der Preis-Nachfrage-Index veröffentlicht.

Neuss - Veröffentlicht von myconvento.com

Preisveränderung zum Vormonat

Dateiname
billiger-de-Preisveraenderung-Vormonat_1024x768.jpeg
Größe
43.95 KB
Beschreibung
Preisveränderung zum Vormonat
Copyright
solute GmbH

Preisveränderung zum Vormonat

Dateiname
billiger-de-Preisveraenderung-Vormonat_1024x768.png
Größe
43.95 KB
Beschreibung
Preisveränderung zum Vormonat
Copyright
solute GmbH

Preis-Nachfrage-Index

Dateiname
Preis-Nachfrage-Index_1024x768.png
Größe
61.5 KB
Beschreibung
Preis-Nachfrage-Index
Copyright
solute GmbH

Preis-Nachfrage-Index

Dateiname
Preis-Nachfrage-Index_1024x768.jpeg
Größe
61.5 KB
Beschreibung
Preis-Nachfrage-Index
Copyright
solute GmbH

Mit Preisvergleichen im Online-Handel der Preisspirale entgehen

Dateiname
2022-06-28-billiger_de-PM-Mit Preisvergleichen im Online-Handel der Preisspirale entgehen.pdf
Größe
109.55 KB
Beschreibung
Presseinformation der billiger.de vom 28.06.2022
Copyright
solute GmbH

Weiterführende Links

Über die solute GmbH

Smartes Online-Shopping ist die Mission der solute GmbH mit ihren Kernmarken billiger.de und shopping.de Online-Shopping ist seit 15 Jahren die Leidenschaft der rund 170 Mitarbeiter. Das innovative Unternehmen steckt sein Know-how auch in die vier Eigenmarken. Bei der solute GmbH arbeiten alle gemeinsam daran, innovative Produkte mit Mehrwert zu entwickeln und mit modernsten technologischen und nutzerfreundlichen Lösungen am Markt zu etablieren. Ziel ist es, das Angebotsportfolio für die User, Online-Shop-Kunden und Partner stetig zu erweitern und zu verbessern. billiger.de ist Deutschlands bekanntester Preisvergleich mit mehr als 50 Mio. Angeboten, 1 Mio. Produkte, 22.500 Shops und 300.000 Besuchern täglich. shopping.de bietet exklusive Markenprodukte bis zu 70 % günstiger und präsentiert über 1,5 Millionen Artikel von mehr als 11.000 Marken.

Weitere Meldungen
Für die oben stehende Pressemitteilung sowie möglicher Mediadateien ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die Convento GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Convento GmbH gestattet.