Kategorie: Gesundheit & Medizin
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark
Antimikrobielle Oberflächenbeschichtung reduziert das Risiko hoher Keimbelastungen um bis zu 90 Prozent

Mit Licht und Sauerstoff: Wissenschaftler am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) haben zusammen mit dem Regensburger Unternehmen TriOptoTec GmbH eine antimikrobielle Beschichtung für Oberflächen auf Basis der Photodynamik entwickelt. Eine Feldstudie in zwei Krankenhäusern hat jetzt die Wirksamkeit der Beschichtung eindrucksvoll bewiesen.

Pressemeldung - „Zähne gut alles gut 3“: Shortlist steht

- 6 Finalisten des proDente Kurzfilmwettbewerbs stehen fest - Preisverleihung am 13.11.19 im OFF Broadway Arthauskino Köln - Gewinner erhalten insgesamt 6.000 Euro Preisgeld Der proDente Kurzfilmwettbewerb „Zähne gut – alles gut“ ist in diesem Jahr zum dritten Mal an den Start gegangen. Nun hat die Jury aus allen Einsendungen sechs Finalisten ausgewählt und zu einer Shortlist zusammengestellt. proDente zeigt die sechs Kurzfilme auf der Preisverleihung am 13.11.2019 in Köln und präsentiert die drei Gewinner. Studenten, Schüler und freie ...

Pressemeldung - Neuauflage Kinderbuch

- Dritte Auflage des Kinderbuches „Zahnbande“ erscheint - Bilderbuch frei von Text für Kindergarten- und Grundschulkinder - Kostenfrei bei der Initiative proDente erhältlich Druckfrisch liegt die dritte Auflage des Kinderbuches „Zahnbande“ für Kindergartenkinder und Grundschüler bereit. Patienten selbst sowie Zahnarztpraxen, zahntechnische Innungsbetriebe, zahnärztliche Dienste, Kindergärten und Grundschulen können die Kinderbücher bei proDente kostenfrei bestellen. Ein Tag im Leben der Zahnbande: Lebendige Spielzeuge begleiten zwei Ges...

Hand aufs Herz: Lebensretter via App

Anlässlich des Weltherztages am 29. September 2019 informiert die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) über eine App, die in Regensburg künftig zur Rettung vieler Menschenleben beitragen könnte. Ariane K. (Name geändert) litt unter schweren Herzrhythmusstörungen, bevor sie schließlich bewusstlos auf offener Straße zusammenbrach. Ihr Glück: Ein Passant, der den Vorfall beobachtete und beherzt eingriff. Durch die schnell beginnende Reanimation konnte das Leben der 56-Jährigen gerettet werden. So viel Glück hat in Deutschland leider nicht jeder Patient mit plötzlichem Herzstillstand, denn mit gerade einmal 22 Prozent liegt der Durchschnitt de...

Blut sparen durch „Patient Blood Management“

Patientensicherheit im Krankenhaus hat viele Komponenten. Eine davon ist der verantwortungsvolle Umgang mit Blut. Das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) ist als einziges Haus in Stadt und Landkreis Regensburg Netzwerkpartner des „Patient Blood Management“-Programms. Zum Tag der Patientensicherheit am 17. September informiert das UKR über eine rationale Verwendung von Eigen- und Fremdblut in der Krankenversorgung.

Fortnite killt auch Zähne

Polnische Studie untersucht 1.600 18-Jährige Intensive Gamer haben mehr Karies Intensive Gamer gehen seltener zum Zahnarzt Intensive Gamer ernähren sich schlechter „Eltern sollten bei Jugendlichen, die täglich viel am Computer oder der Konsole spielen, mit allen Tricks auf die Zahnpflege achten“, empfiehlt Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente e. V. Auch Zahnärzte sollten bei Jugendlichen mit auffälligen Befunden das Thema Gaming ansprechen. Der Grund: Eine Studie der Universität Warschau besagt, dass Gamer, die mehr ...