Newsroom der Deutsche Post
Abonnieren: RSS - Bookmark

Bonn, 3. Juni 2014 - DHL, der weltweit führende Logistikanbieter, hat eine neue Studie zur Erweiterten Realität oder Augmented Reality (AR) in der Logistik veröffentlicht. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen mögliche Anwendungen dieses Zukunftstrends in den verschiedenen Bereichen der Lieferkette. Der Trendreport veranschaulicht, wie sich der Lager-, Transport- und Zustellbetrieb sowie Mehrwertleistungen durch computergenerierte sensorische Zusatzinformationen wie Videos oder Grafiken verbessern lassen. Der Bericht wurde vom Trend Research Team von DHL Customer Solutions & Innovation im Rahmen eines laufenden Forschungsprojektes zur Augmented Reality in der Logistik erstellt. DHL beabsich...

Bonn, 28. Mai 2014 - DHL, der weltweit führende Logistikanbieter, und IMG Fashion haben die Gewinner der diesjährigen und ersten DHL Exported Saison bekannt gegeben. Francesca Liberatore aus Italien, Hakan Yildirum aus der Türkei, Englands Henry Holland und das US-amerikanische Duo Nicholas und Christopher Kuntz können nun ihre internationalen Wachstumspläne weiter vorantreiben, indem sie ihre Kollektionen auf den weltweit führenden Fashion Week Events zeigen. „Wir sind stolz auf die Anzahl Bewerbungen, die bei uns eingegangen sind, und die Qualität der Kollektionen sowie die Kreativität der Designer, die sich dabei zeigten. Unsere Jurys in London, Mailand, New York und Tokio hatten...

Frankfurt/Bonn, 27. Mai 2014 - Auf der Hauptversammlung der Deutschen Post AG in der Jahrhunderthalle in Frankfurt-Höchst haben rund 1.000 Aktionäre mit großen Mehrheiten den Beschlussvorschlägen von Vorstand und Aufsichtsrat zugestimmt. Unter anderem beschlossen die Aktionäre mit 99,84 Prozent des anwesenden Kapitals die Zahlung einer Dividende von 80 Euro-Cent pro Aktie. Dies entspricht einer Erhöhung um 10 Euro-Cent gegenüber dem Niveau des Vorjahres. Auch in diesem Jahr wird die Dividende an inländische Aktionäre wieder steuerfrei ausgeschüttet. Vorstand (99,93 Prozent der Stimmen) und Aufsichtsrat (99,92 Prozent) wurden mit großer Mehrheit für das Geschäftsjahr 2013 entlastet. ...

28.05.2014

Bonn, 26.05.2014 - Die potenziellen Investoren des Festspielhauses haben heute nach Beratungen mit der Festspielhaus Koordinierungsrunde bestehend aus den Investoren, Vertretern der Stadt Bonn sowie der Beethoveninitiativen– zehn weltweit renommierte Architektenbüros ausgewählt. Vorausgegangen war eine offene Ausschreibung, ein sogenanntes Präqualifikationsverfahren, an der sich 54 Architekten aus aller Welt beteiligt hatten. Zusätzlich zu fünf Bewerbern aus dem ersten Auswahlverfahren (2008/09) wurden über das Präqualifikationsverfahren fünf weitere Büros ausgewählt. Auf Grundlage einheitlicher Kriterien wie z.B. der Erfahrung mit Konzertbauten und vergleichbaren Großprojekten oder der wirt...

Frankfurt/Bonn, 27. Mai 2014 - Deutsche Post DHL, der weltweit führende Post- und Logistikkonzern, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 und einen guten Start in das laufende Geschäftsjahr 2014 zurück. Für den weiteren Jahresverlauf erwartet der Konzern trotz der anhaltend herausfordernden konjunkturellen Rahmenbedingungen eine Fortsetzung der positiven Geschäftsentwicklung und für das Gesamtjahr unverändert ein erneutes Ergebniswachstum. Auch über das laufende Jahr hinaus ist das Unternehmen zuversichtlich gestimmt: Auf der Hauptversammlung bekräftigte der Vorstandsvorsitzende Frank Appel die im April vorgestellte „Strategie 2020“ mit ihren mittelfristigen Wachstumszielen. ...

Bonn, 26. Mai 2014 - DHL Freight, einer der führenden Anbieter von Straßentransporten in Europa, hat seinen Eurapid-Service in ganz Europa ausgebaut. Elf neue Terminals wurden in das Netzwerk Anfang Mai aufgenommen. Der taggenaue Service für Teilladungsverkehre (LTL) bis zu einem Gewicht von 2,5 Tonnen ist nun an 41 Terminals verfügbar und deckt 75 Prozent aller Geschäftsadressen in Europa ab. Das Unternehmen plant, die noch übrigen Terminals bis Ende des Jahres 2015 anzuschließen, abhängig von der Marktentwicklung und Nachfrage. „Bestimmte Branchen wie zum Beispiel die Technologie- oder Textil- und Modeindustrie fordern höhere Frequenzen und eine zuverlässige Abwicklung. Eurapid b...

26.05.2014

Bonn, 23. Mai 2014 - DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL, hat heute dabei geholfen, eine Giraffe von Lüttich in ihr neues Zuhause in der Ramat Gan Safari in Tel Aviv zu transportieren. Die männliche Giraffe namens „Jengo“ wurde über das internationale Frachtnetzwerk von DHL transportiert und kam am 22. Mai sicher und gesund in Tel Aviv an. Er wird im Zoologischen Zentrum Tel Aviv im Rahmen eines Zuchtprogramms in eine neue Herde integriert. „Wir haben uns dazu verpflichtet, den Arten- und Umweltschutz weltweit zu unterstützen. Die Reise von Jengo ist eine weitere Möglichkeit dazu und wir sind froh, der Ramat Gan Safari bei ihrer Mission geh...

22.05.2014

Bonn/Berlin, 20. Mai 2014 - Der Onlinehandel wird in den kommenden 10 Jahren nicht nur in den Industrienationen noch stärker als bisher angenommen an Bedeutung gewinnen, sondern auch die Handelswelt in den Entwicklungs- und Schwellenländern maßgeblich beeinflussen. Die Logistik spielt dabei eine wesentliche Rolle: Sie bietet den Unternehmen wichtige Wettbewerbsvorteile, etwa durch Lieferungen innerhalb weniger Stunden am Tag der Bestellung, flexible Annahme- und Retourezeiten sowie belastbare Logistik- und Mehrwertkonzepte in den Schwellenländern. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie „Global E-Tailing 2025“, initiiert von Deutsche Post DHL, unter Beteiligung der Trendf...

18.05.2014

Bonn, 14. Mai 2014 - DHL, der weltweit führende Logistikanbieter, hat die zweite Auflage seines Logistics Trend Radar veröffentlicht, mit erweitertem Inhalt und aufgefrischtem Design. Um ein vollständiges Bild zu zeichnen, baut der aktuelle Bericht auf der ersten Auflage auf und stellt die Entwicklungen der Trends aus 2013 ebenso dar wie neue Trends. Der Bericht zeigt Fachleuten die Logistik-Landschaft der Zukunft auf sowie die Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert werden. Dabei geht er auch auf Lösungsansätze ein, die aktuell entwickelt werden, wie etwa den Verkauf im Einzelhandel über viele parallele Kanäle zugleich (multi channel retailing) oder die vorausschauende Einschätzung vo...

18.05.2014

Bonn/Plantation, Fl., 12. Mai 2014 -– DHL, der weltweit führende Express- und Logistikanbieter, ist erstmals in das angesehene National Top 100 Ranking der U.S. Environmental Protection Agency (EPA) aufgenommen worden. DHL erreichte Platz 27 im EPA-Ranking der größten Ökostromnutzer in den USA. Das Unternehmen deckt in diesem Jahr seinen gesamten erwarteten Strombedarf in den USA aus „grünem“ Strom. Um 100% des für 2014 erwarteten Stromverbrauchs zu kompensieren, erwirbt DHL fast 210.000 Erneuerbare-Energie-Zertifikate (RECs) von Windparks. 2013 hat DHL durch den Kauf von 188.000 Energiezertifikaten rund 90% seines gesamten Stromverbrauchs kompensiert. Nach Angaben der EPA entsprec...