Kategorie: Vermischtes
Schlagzeilen | Abonnieren: RSS - Bookmark
Wenn es im Urlaub kracht - Versicherungsschutz bei Unfall im Ausland
31.07.2014

Hannover, 31.07.2014 - Für viele Deutsche heißt es im Sommer: Ab in den Urlaub! Und damit auch: Ab ins Auto! Das gilt oft auch für Reisen ins Ausland. In diesem Fall, ist es besonders wichtig, umfassend abgesichert zu sein. Außerdem sollten Auslandsreisende einige wesentliche Grundregeln beachten, damit kleinere Zwischenfälle nicht gleich den ganzen Urlaub verderben und größere bestmöglich abgefedert werden. Mit dem Auto im Ausland unterwegs Hans-Joachim Koch, Leiter der Kfz-Schadenabteilung der HDI Versicherung AG rät:"Wer mit dem Auto in den Urlaub fahren möchte, sollte neben einem gründlichen Fahrzeugcheck auch seine Kfz-Versicherung überprüfen und gegebenenfalls ergänzen." Mit der...

Der Kunde im Fokus - HDI überarbeitet Kundeninformationen
31.07.2014

Hannover/Köln, 29.07.2014 - Inhaltliche Qualität und Lesefreundlichkeit von Kundeninformationen sind zentrale Aspekte für die Beziehung zum Kunden. Das gilt um so mehr für die komplexen Themen Versicherung und Vorsorge. Auch die HDI Versicherungen sehen das so. Deshalb wurden bereits die Schaden-Korrespondenz und Lebensversicherungs-Anschreiben von HDI auf den Prüfstand gestellt. Und aktuell überarbeitet HDI unter anderem seine Produktinformationsblätter (PIB). ITA: "sehr gute" Produktinformationsblätter von HDI Erste Erfolge kann HDI für dieses Engagement schon verzeichnen: Das Institut für Transparenz GmbH (ITA) hat jetzt eine ganze Reihe der überarbeiteten PIB von HDI mit einem "sehr...

Das sind die Lieblinge an Bord von airberlin
31.07.2014

Viele airberlin Gäste stimmen sich bereits an Bord auf ihren Sommerurlaub ein und entspannen sich während des Fluges bei ihren Lieblingsfilmen und -serien, ihren aktuellen Musikfavoriten sowie den passenden Snacks und Getränken. Die Trends im Sommer 2014 im Überblick: Auf der Langstrecke können Gäste von airberlin aus mehr als 250 Stunden Bordunterhaltung wählen. Der beliebteste Film an Bord im ersten Halbjahr 2014 war Woody Allens Tragikomödie "Blue Jasmine". Zu den aktuellen Filmhighlights zählen die Blockbuster "12 Years a Slave", "Dallas Buyers Club", "American Hustle" und "Gravity". airberlin hat zudem ihre mehrsprachige Filmauswahl erweitert und bietet nun 25 Filme...

Jahrespressekonferenz: MISEREOR zieht Bilanz
31.07.2014

Bonn, 30. Juli 2014 - MISEREOR hat im vergangenen Jahr ein insgesamt stabiles Spendenergebnis verzeichnet. Dem Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit standen für seine Projekt- und Lobbyarbeit in mehr als 90 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas 179,3 Millionen Euro zur Verfügung. Das erklärte MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Monsignore Pirmin Spiegel am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz seiner Organisation in Bonn. Der Rückgang der Einnahmen bei der Position "Kollekten und Spenden" um 3,9 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr sei im Wesentlichen damit zu erklären, dass im Jahr 2012 eine Sonderkollekte für Ostafrika und größere Erbschaften zusätzliche Gelder erbracht hätten, erläu...

MISEREOR weitet Flüchtlingshilfe im Irak aus
28.07.2014

Aachen, 26.07. 2014 - Mit einer Nothilfe von 55.000 Euro weitet MISEREOR die Unterstützung für irakische Flüchtlinge weiter aus, die vor dem Terror der Organisation "Islamischer Staat" (IS) aus Mossul und Umgebung geflüchtet sind. In Erbil, der Hauptstadt des kurdischen Autonomiegebiets, wird das Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit gemeinsam mit der Erzdiözese Erbil Notunterkünfte für christliche Flüchtlingsfamilien bereitstellen. Insgesamt unterstützt MISEREOR die vor der IS geflohenen Menschen mit 245.000 Euro. Partnerorganisationen verteilen Nahrungsmittel und Medikamente, bieten Schulunterricht und psychosoziale Betreuung an. "Noch ist die Lage im Nordirak stabil. Doch die hohe A...

Beiträge von Deutschlandfunk und New Scientist Deutschland gewinnen den Deutschen Preis für Innovationsjournalismus
24.07.2014

Sankt Augustin, 23. Juli 2014 - Thomas Reintjes ist der Gewinner des Deutschen Preises für Innovationsjournalismus 2014. Der Journalist wird für seinen Deutschlandfunk-Beitrag „1 oder 0, Leben oder Tod – Wie digitaler Fortschritt das Völkerrecht herausfordert“ ausgezeichnet. Gewinner des erstmals vergebenen Nachwuchspreises ist Peter Gotzner (28). Er wird für seinen Artikel „Googles Visionen“ prämiert, der in der Zeitschrift New Scientist Deutschland erschienen ist. Die Jury hat die beiden Beiträge aus insgesamt 84 Einreichungen ausgewählt. Der Hauptpreis ist mit 3.000 Euro dotiert, der Nachwuchspreisträger erhält ein Recherchestipendium für einen dreimonatigen Aufenthalt in San Francisco. ...

Versicherungsschutz bei Tätigkeitsschäden - ein entscheidendes Element der Betriebshaftpflicht
24.07.2014

Hannover, 22.07.2014 - Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. Umso wichtiger ist der passende Haftpflicht-Versicherungsschutz, gerade für Unternehmer oder selbstständige Handwerker. Schließlich kann es bei einem Haftpflicht-Schadenfall schnell um Summen gehen, die die Leistungsfähigkeit eines Klein- oder mittelständischen Betriebes übersteigen. Der Schaden kann sogar das Aus für ein Unternehmen bedeuten, wenn er nicht oder nicht in ausreichender Höhe durch die Versicherung gedeckt ist. Bei der Überprüfung seines Versicherungsschutzes sollte der Unternehmer darauf achten, dass auch Schäden ausreichend gedeckt sind, die im Zusammenhang mit der Erfüllung vertraglicher Leistungsverpflichtunge...

Gaza: MISEREOR-Soforthilfe für Schwerverletzte und traumatisierte Kinder
24.07.2014

Aachen, 23. Juli 2014 - Mit einer Nothilfe in Höhe von 50.000 Euro unterstützt das Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit MISEREOR Schwerverletzte und traumatisierte Kinder in Gaza. "Mitarbeiter unserer Partnerorganisation berichteten von einer stetig steigenden Zahl an Toten und Verletzten, darunter zahlreiche Kinder", so MISEREOR-Geschäftsführer Martin Bröckelmann-Simon. Doch viele Krankenhäuser wurden schwer beschädigt. Es gibt kaum noch Medikamente und Verbandsmaterial. Die Stromversorgung ist häufig unterbrochen - und damit der Betrieb medizinischer Geräte sowie die Kühlung lebenswichtiger Medikamente. MISEREOR hilft gemeinsam mit der langjährigen katholischen Partnerorganisation...

Dramatische Flüchtlingssituation im Irak: MISEREOR hilft Flüchtlingen und ruft zu Spenden auf
22.07.2014

Aachen, 18.07.2014 - Aus dem Norden des Irak berichten MISEREOR-Partner von einer dramatischen Zuspitzung der Flüchtlingssituation. Innerhalb von wenigen Tagen sind aus den irakischen Städten Mossul, Falludschah, Tikrit und anderen umkämpften Regionen insgesamt über 600.000 Menschen in den kurdischen Teil des Irak geflüchtet. Auch aus Syrien strömen nach wie vor Tausende Menschen in das Gebiet. „Das ist, als hätte Deutschland innerhalb kürzester Zeit zehn Millionen Flüchtlinge aufgenommen“, erklärt MISEREOR-Geschäftsführer Martin Bröckelmann-Simon. „Noch bei meinem letzten Besuch vor vier Monaten war die Situation in den Flüchtlingslagern, in denen vor allem syrische Flüchtlinge Schutz gesu...

Ratgeber Fuhrpark: Autofahrt bei sommerlicher Hitze
18.07.2014

Hannover, 17.07.2014 - Das Autofahren bei Hitze stellt erhöhte Anforderungen an den Fahrer. Und auch für Mitfahrer können sommerliche Autofahrten zur Qual werden. Ein paar einfache Maßnahmen versprechen jedoch Linderung. In ihrem neuen Ratgeber Fuhrpark gibt die HDI Versicherung AG deshalb Tipps, die helfen, einen kühlen Kopf zu behalten. Unter www.hdi.de/ratgeber-fuhrpark lässt sich der Ratgeber kostenlos herunterladen. In den Schatten stellen Wenn es irgendwie möglich ist, sollte das Fahrzeug im Schatten geparkt werden. So lässt sich ein Aufheizen des Innenraums vermeiden oder zumindest verringern. Bei der Wahl des Parkplatzes gilt es zu bedenken, dass der Schatten im Laufe des Tages...

15.07.2014

Köln, 14.07.2014 - Verbraucher sind heute gut über das Thema Einkommensschutz informiert. Trotzdem haben erst weniger als die Hälfte eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Wichtigster Grund für die Zurückhaltung ist die Scheu vor dauerhaften Kosten. Dies ergab eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von HDI. Dabei gibt es heute Angebote für jedes Budget. Auch Menschen mit Vorerkrankungen, Handwerker und andere körperlich Tätige finden bedarfsgerechten und bezahlbaren Schutz. Lange ist die Psyche als Auslöser für den Verlust der Arbeitskraft unterschätzt worden. Das ist jetzt vorbei: In der aktuellen YouGov-Umfrage im Auftrag der HDI Lebensversicherung AG zählten ...

topbonus eröffnet Prämienshop
12.07.2014

Im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums eröffnet topbonus, das Vielfliegerprogramm von airberlin und NIKI, einen Online-Prämienshop. Ab sofort können topbonus Teilnehmer ihre Meilen nicht nur für Prämienflüge oder Business Class Upgrades, sondern auch für eine Vielzahl an Produkten aus den Bereichen Multimedia, Sport und Freizeit, Wohnen, Reise sowie Wellness eintauschen. "Unser Ziel ist es, topbonus für die Teilnehmer noch attraktiver zu machen. Und der neue topbonus Shop eröffnet unseren Teilnehmern mehr als 300 neue Möglichkeiten, ihre gesammelten Meilen einzutauschen. Auch Wenigflieger werden im Prämienshop fündig, denn schon ab 2.000 Meilen können Produkte ausgewählt werden", so An...

MISEREOR gratuliert Bischof Kräutler zum 75. Geburtstag
12.07.2014

Aachen, 11.07.2014 - Zu seinem 75. Geburtstag am 12. Juli gratuliert das Entwicklungshilfswerk MISEREOR seinem langjährigen Partner Erwin Kräutler, Bischof der Amazonas-Prälatur Xingu, ganz herzlich. "Es ist uns eine große Freude, zu diesem Anlass unsere Dankbarkeit für Ihr großes Engagement für die indigenen Völker Brasiliens auszudrücken. Für uns ist Ihr Name verbunden mit einer Kirche, die sich für die Armen einsetzt", schreibt MISEREOR-Geschäftsführer Martin Bröckelmann-Simon in seinem Gratulationsbrief an Kräutler. Seit fast 50 Jahren berichtet Erwin Kräutler aus dem Alltagsleben der Armen heraus und ist so bedeutender Brückenbauer zwischen der lateinamerikanischen und der euro...

Familienmobilie auf Urlaubsreise - Schwertransporter mit Kindersitz
12.07.2014

Hannover, 11.07.2014 - Die Deutschen lieben ihr Auto, auch im Urlaub: Verkehrsmittel Nummer Eins der Bundesbürger für Urlaubsreisen ist der eigene Wagen. Bei knapp 50 Prozent aller Urlaubsreisen kommt er zum Einsatz. Viele schätzen dabei die Möglichkeit, auch umfangreiches Urlaubsgepäck einfach transportieren zu können. Dabei sollten jedoch einige Grundsätze beachtet werden, um Gefahren für Fahrer, Mitfahrer und andere Verkehrsteilnehmer zu vermeiden. Fahrdynamik: Gummikuh auf Rollschuhen Feder- und Dämpfer-Elemente jedes Autos sind auf ein bestimmtes Gewicht ausgelegt. Die Bewegungen und Schwingungen der Karosserie während der Fahrt abzufangen, ist dabei die Aufgabe der Stoßdämpfer. ...

Hochkarätiges Programm zum eCommerce-Branchentreffen in Krefeld im September
04.07.2014

Krefeld, 4. Juli 2014 - Zu einer der größten Veranstaltungen für Online-Händler in Deutschland trifft sich am 20. September 2014 das Who is Who der eCommerce-Branche. Prominente Unterstützung erfährt das Event durch einen topbesetzten Fachkongress - u.a. mit hochkarätigen Vorträgen durch Vertreter von eBay, Amazon, PayPal sowie DHL. Für ein abwechslungsreiches Programm konnten für diesen Tag insgesamt 18 Top-Referenten gewonnen werden. Schwerpunktthemen sind der (mobile) Multi-Channel Handel, Online-Marketing sowie Prozesseffizienz im eCommerce. Über 900 Fachbesucher werden sich zu der Veranstaltung in Krefeld über Neuheiten und Strategien zur Optimierung von Onlinegeschäften ...